Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z - «H»:

  1. Hepa-Merz Infusionslösungs-KonzentratHepa-Merz Infusionslösungs-Konzentrat
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Hepa-Merz Infusionslösungs-Konzentrat ist ein Arzneimittel zur Stimulierung der Ammoniakentgiftung durch Steigerung der Harnstoffsynthese in der Leber. Weiterhin dient es der Ammoniakentgiftung im Gewebe, also außerhalb der Leber (extrahepatisch).Hepa-Merz Infusionslösungs-Konzentrat wird angewendet zur Behandlung von Bewusstseinsstörungen infolge Leberv...
  2. Hepa-Merz KTHepa-Merz KT
    Was ist es und wofür wird es verwendet?1.1 Hepa-Merz KT ist ein Arzneimittel zur Stimulierung der Ammoniakentgiftung durch Steigerung der Harnstoffsynthese im Harnstoffzyklus. Es dient der extrahepatischen Ammoniakentgiftung im Gewebe.Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?Hepa-Merz KT darf nicht eingenommen werden- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber L-Ornithin-L-Aspartat,Gelbor...
  3. Hepa-Merz® Granulat 3000/-6000Hepa-Merz® Granulat 3000/-6000
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Ornithinaspartat wird zur Unterstützung bei gestörter Entgiftungsleistung der Leber eingesetzt.Bei der Verdauuung fällt im Darm das Abfallprodukt Ammoniak an. Der Ammoniak wird vom Darm in die Leber geleitet, dort zu ungiftigen Stoffen umgewandelt und ausgeschieden.Bei manchen Erkrankungen der Leber funktioniert dieser Mechanismus nicht mehr. Der Ammoniak kann so unge...
  4. Hepa-Merz® Infusionslösungs-KonzentratHepa-Merz® Infusionslösungs-Konzentrat
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Ornithinaspartat wird zur Unterstützung bei gestörter Entgiftungsleistung der Leber eingesetzt.Bei der Verdauuung fällt im Darm das Abfallprodukt Ammoniak an. Der Ammoniak wird vom Darm in die Leber geleitet, dort zu ungiftigen Stoffen umgewandelt und ausgeschieden.Bei manchen Erkrankungen der Leber funktioniert dieser Mechanismus nicht mehr. Der Ammoniak kann so unge...
  5. Hepa-Merz® KT KautablettenHepa-Merz® KT Kautabletten
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Ornithinaspartat wird zur Unterstützung bei gestörter Entgiftungsleistung der Leber eingesetzt.Bei der Verdauuung fällt im Darm das Abfallprodukt Ammoniak an. Der Ammoniak wird vom Darm in die Leber geleitet, dort zu ungiftigen Stoffen umgewandelt und ausgeschieden.Bei manchen Erkrankungen der Leber funktioniert dieser Mechanismus nicht mehr. Der Ammoniak kann so unge...
  6. Hepa-Merz® Sil KapselnHepa-Merz® Sil Kapseln
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Die zu den Distelpflanzen gehörende rotviolett blühende Mariendistel ist in Südeuropa, Nordafrika, Kleinasien und Südamerika zu Hause. Ihre Früchte enthalten den Wirkstoff Silymarin sowie Flavonoide, wenig ätherisches Öl und Harze. Mariendistelfrüchte haben eine ausgeprägt leberschützende Wirkung. Sie fördern die Gallensaftbildung und -ausscheidung. Sie werden...
  7. Hepa-Mip 5 gHepa-Mip 5 g
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Hepa-MIP 5 g ist ein LebertherapeutikumAnwendungsgebietHepa-MIP 5 g wird angewendet bei latenter und manifester hepatischer Enzephalopathie.Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?Hepa-MIP 5 g darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Ornithinaspartat oder einem der sonstigen Bestandteile von Hepa-MIP 5 g sind,w...
  8. Hepa-Vibolex® Pulver zum Einnehmen nach AuflösenHepa-Vibolex® Pulver zum Einnehmen nach Auflösen
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Ornithinaspartat wird zur Unterstützung bei gestörter Entgiftungsleistung der Leber eingesetzt.Bei der Verdauuung fällt im Darm das Abfallprodukt Ammoniak an. Der Ammoniak wird vom Darm in die Leber geleitet, dort zu ungiftigen Stoffen umgewandelt und ausgeschieden.Bei manchen Erkrankungen der Leber funktioniert dieser Mechanismus nicht mehr. Der Ammoniak kann so unge...
  9. HepaBeschHepaBesch
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Was ist HepaBesch?HepaBesch ist ein pflanzliches Arzneimittel, das bei Lebererkrankungen eingesetzt wird.HepaBesch wird zur unterstützenden Behandlung angewendet• bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen• bei Leberzirrhose• und bei toxischen (durch Lebergifte verursachten) LeberschädenHepaBesch ist nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen b...
  10. HepaBesch S KapselnHepaBesch S Kapseln
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Die zu den Distelpflanzen gehörende rotviolett blühende Mariendistel ist in Südeuropa, Nordafrika, Kleinasien und Südamerika zu Hause. Ihre Früchte enthalten den Wirkstoff Silymarin sowie Flavonoide, wenig ätherisches Öl und Harze. Mariendistelfrüchte haben eine ausgeprägt leberschützende Wirkung. Sie fördern die Gallensaftbildung und -ausscheidung. Sie werden...
  11. Hepacyn Frischpflanzen-ArtischockeHepacyn Frischpflanzen-Artischocke
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Was ist Hepacyn Frischpflanzen-Artischocke und wofür wird es angewendet?Hepacyn Frischpflanzen-Artischocke ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsbeschwerden.AnwendungsgebieteVerdauungsbeschwerden (dyspeptische Beschwerden), besonders bei funktionellen Störungen des ableitenden Gallensystems.Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder p...
  12. Hepagallin® N DrageesHepagallin® N Dragees
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Die Artischocke (Cynara scolymus) wächst im Mittelmeergebiet.Ihre getrockneten Laubblätter enthalten Cynarin, Inulin und Bitterstoffe.Sie steigert den Gallenfluss und wird daher bei Störungen der Gallenfunktion eingesetzt.Weiterlesen:Anwendungsgebiete Anwendungsgebiete Verdauungsbeschwerden, vor allem aufgrund von GalleabflussstörungenPackungsgrößen...
  13. HepaGel®HepaGel®
    Was ist es und wofür wird es verwendet?HepaGel ist ein äusserlich anzuwendendes Heparin-Präparat mit gerinnungs- und entzündungshemmenden Eigenschaften. Sein Wirkstoff fördert den Abbau oberflächlicher Blutergüsse, wodurch die Gewebespannung und die damit verbundenen Schmerzen nachlassen. Als körpereigene Substanz verursacht Heparin keine Reizungen. Die hautfreundliche Gelform von HepaGel ...
  14. Hepar 10 % BaxterHepar 10 % Baxter
    Was ist es und wofür wird es verwendet?AnwendungsgebieteZur parenteralen Ernährung und Flüssigkeitszufuhr bei Lebererkrankungen.Zur Normalisierung der Plasmaaminosäuren und zur Senkung des Blutammoniakspiegels bei allen schweren Formen der Leberinsuffizienz und des Lebercomas durch Leberausfall, praecomatösen Zuständen, Leberzirrhose.Hepar 10 % Baxter darf nicht angewendet werden beiAminosä...
  15. Hepar-PascHepar-Pasc
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Bezeichnung des Arzneimittels: HEPAR-PASC®Darreichungsform: FilmtablettenDatum der Erstellung: 26.08.2010Zul.- Nr.: 6041604.00.00SeiteWortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen AngabenGebrauchsinformation: Information für den AnwenderHEPAR-PASC®, FilmtablettenWirkstoff: Mariendistelfrüchte-TrockenextraktZur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern a...