Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z - «L»:

  1. Lamotrigin-TEVA 100 mg Tabletten zur Herstellung einer Suspension zum EinnehmenLamotrigin-TEVA 100 mg Tabletten zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lamotrigin-TEVA 100 mg gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Antiepileptika bezeichnet werden. Es wird zur Behandlung der Epilepsie angewendet.Bei der Behandlung der Epilepsie wirkt Lamotrigin-TEVA® 100 mg durch Hemmung der Signale im Gehirn, die die epileptischen Anfälle auslösen.- Bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 13 Jahren kann Lamotrigi...
  2. Lamotrigin-Teva 200 mg TablettenLamotrigin-Teva 200 mg Tabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?• Lamotrigin wird zur Behandlung verschiedener Arten von Epilepsie, einschließlich partieller Epilepsie mit oder ohne sekundäre Generalisierung und des Lennox-Gastaut-Syndroms (einer schweren Form von Epilepsie) angewendet.• Lamotrigin-TEVA kann zur Behandlung von Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren als alleinige Therapie (Monotherapie) angewende...
  3. Lamotrigin-TEVA 200 mg Tabletten zur Herstellung einer Suspension zum EinnehmenLamotrigin-TEVA 200 mg Tabletten zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lamotrigin-TEVA 200 mg gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Antiepileptika bezeichnet werden. Es wird zur Behandlung der Epilepsie angewendet.Bei der Behandlung der Epilepsie wirkt Lamotrigin-TEVA® 200 mg durch Hemmung der Signale im Gehirn, die die epileptischen Anfälle auslösen.- Bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 13 Jahren kann Lamotrigi...
  4. Lamotrigin-Teva 25 mg TablettenLamotrigin-Teva 25 mg Tabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lamotrigin-TEVA 25 mg gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Antiepileptika bezeichnet werden. Es wird zur Behandlung der Epilepsie angewendet.Bei der Behandlung der Epilepsie wirkt Lamotrigin-TEVA® 25 mg durch Hemmung der Signale im Gehirn, die die epileptischen Anfälle auslösen.- Bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 13 Jahren kann Lamotrigin-...
  5. Lamotrigin-TEVA 25 mg Tabletten zur Herstellung einer Suspension zum EinnehmenLamotrigin-TEVA 25 mg Tabletten zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lamotrigin-TEVA 25 mg gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Antiepileptika bezeichnet werden. Es wird zur Behandlung der Epilepsie angewendet.Bei der Behandlung der Epilepsie wirkt Lamotrigin-TEVA® 25 mg durch Hemmung der Signale im Gehirn, die die epileptischen Anfälle auslösen.- Bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 13 Jahren kann Lamotrigin-...
  6. Lamotrigin-TEVA 5 mg Tabletten zur Herstellung einer Suspension zum EinnehmenLamotrigin-TEVA 5 mg Tabletten zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lamotrigin wird zur Behandlung verschiedener Arten von Epilepsie, einschließlich partieller Epilepsie mit oder ohne sekundäre Generalisierung und des Lennox-Gastaut-Syndroms (einer schweren Form von Epilepsie) angewendet.Lamotrigin-TEVA kann zur Behandlung von Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren als alleinige Therapie (Monotherapie) angewendet werden...
  7. Lamotrigin-Teva 50 mg TablettenLamotrigin-Teva 50 mg Tabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lamotrigin-TEVA 50 mg gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Antiepileptika bezeichnet werden. Es wird zur Behandlung der Epilepsie angewendet.Bei der Behandlung der Epilepsie wirkt Lamotrigin-TEVA® 50 mg durch Hemmung der Signale im Gehirn, die die epileptischen Anfälle auslösen.- Bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 13 Jahren kann Lamotrigin-...
  8. Lamotrigin-TEVA 50 mg Tabletten zur Herstellung einer Suspension zum EinnehmenLamotrigin-TEVA 50 mg Tabletten zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lamotrigin-TEVA 50 mg gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Antiepileptika bezeichnet werden. Es wird zur Behandlung der Epilepsie angewendet.Bei der Behandlung der Epilepsie wirkt Lamotrigin-TEVA® 50 mg durch Hemmung der Signale im Gehirn, die die epileptischen Anfälle auslösen.- Bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 13 Jahren kann Lamotrigin-...
  9. Lamra® 10 mg TablettenLamra® 10 mg Tabletten
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Diazepam, ein Benzodiazepin, gehört zur Gruppe der Schlaf- und Beruhigungsmittel und wird außerdem zur Behandlung von Krampfanfällen eingesetzt. Diazepam verstärkt die Wirkung eines Überträgerstoffs (Gamma-Amino-Buttersäure) im Gehirn, der die Gehirnaktivität dämpft. Dadurch wirkt das Medikament angstlösend und beruhigend aber auch krampflösend und muskelentsp...
  10. LAMUNA® 20/-30 FilmtablettenLAMUNA® 20/-30 Filmtabletten
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Das Arzneimittel ist eine Kombination aus den Wirkstoffen Ethinylestradiol und Desogestrel. Es wird zur Empfängnisverhütung eingesetzt.Ethinylestradiol ist ein Östrogen, Desogestrel ein Gestagen. Beide sind künstliche Abkömmlinge der natürlichen Hormone, die im weiblichen Körper den Ablauf des Monatszyklus und den Verlauf einer Schwangerschaft regeln.Je nach Menge...
  11. Lanacine 300 mg - KapselnLanacine 300 mg - Kapseln
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Clindamycin ist ein Antibiotikum (Medikament gegen Infektionen mit Bakterien), das den Eiweiß-aufbau bestimmter Krankheitserreger hemmt. Clindamycinwirkt, abhängig von seiner Konzentra-tion am Ort der Infektion und der Empfindlichkeit der Erreger, keimwachstumshemmend bis keimtötend. Nach der Einnahme von Clindamycinwird der Wirkstoff rasch und fast volls...
  12. Lanalget retard 100 mg - FilmtablettenLanalget retard 100 mg - Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Tramadolhydrochlorid, der Wirkstoff in Lanalget retard, ist ein so genanntes Opioid-Analgetikum. Er wirkt über das zentrale Nervensystem (Gehirn, Rückenmark) und ist ein stark wirksames Mittel zur Schmerzlinderung.Lanalget retard wird zur Behandlung von mittelstarken bis starken Schmerzen verwendet.Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?Lanalget retard ...
  13. Lanalget retard 150 mg - FilmtablettenLanalget retard 150 mg - Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Tramadolhydrochlorid, der Wirkstoff in Lanalget retard, ist ein so genanntes Opioid-Analgetikum. Er wirkt über das zentrale Nervensystem (Gehirn, Rückenmark) und ist ein stark wirksames Mittel zur Schmerzlinderung.Lanalget retard wird zur Behandlung von mittelstarken bis starken Schmerzen verwendet.Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?Lanalget retard ...
  14. Lanalget retard 200 mg - FilmtablettenLanalget retard 200 mg - Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Tramadolhydrochlorid, der Wirkstoff in Lanalget retard, ist ein so genanntes Opioid-Analgetikum. Er wirkt über das zentrale Nervensystem (Gehirn, Rückenmark) und ist ein stark wirksames Mittel zur Schmerzlinderung.Lanalget retard wird zur Behandlung von mittelstarken bis starken Schmerzen verwendet.Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?Lanalget retard ...
  15. Lanatilin 0,2 mg - TablettenLanatilin 0,2 mg - Tabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lanatilin 0,2 mg-Tabletten fördern die Leistung des Herzens bei Herzmuskelschwäche. Dadurch wird die Blutversorgung der Körperorgane verbessert. Anzeichen der Herzschwäche wie Atemnot oder Ansammlung von Wasser, z.B. in den Beinen, werden verringert bzw. deren Auftreten verhindert.Anwendungsgebiete:Zur Behandlung chronischer Herzmuskelschwäche.Was müss...