Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z - «L»:

  1. Lactulose AZU® SirupLactulose AZU® Sirup
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Lactulose wird gegen Verstopfung und zur Vorbeugung von Störungen der Gehirnfunktion bei bestehender Lebererkrankung eingesetzt. Die normale Stuhlfrequenz variiert von Mensch zu Mensch sehr stark von dreimal täglich bis dreimal wöchentlich. Bei weniger als dreimal Stuhlgang pro Woche, spricht man von Verstopfung. Die häufigste Ursache ist eine Kombination aus geringe...
  2. Lactulose Genericon Konzentrat - orale LösungLactulose Genericon Konzentrat - orale Lösung
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lactulose, ein synthetisches Disaccharid, gelangt unverändert bis in den Dickdarm, wo sie von Darmbakterien gespalten wird. Durch die Spaltprodukte wird in physiologischer Weise die Peristaltik angeregt und so ein weicher Stuhlgang herbeigeführt. Bei geschädigter Darmflora (z.B. nach längerer Antibiotikaeinnahme) wirkt Lactulose ausgleichend und regeneri...
  3. Lactulose Heumann SirupLactulose Heumann Sirup
    Was ist es und wofür wird es verwendet?WAS IST LACTULOSE HEUMANN SIRUP UND WOFÜR WIRD ER ANGEWENDET?Lactulose Heumann Sirup ist ein Abführmittel; Leber- und Darmtherapeutikum.Lactulose Heumann Sirup wird angewendet- bei Verstopfung, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht ausreichend beeinflusst werden kann, sowie bei Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlg...
  4. Lactulose Hexal 670 mg/ml - Lösung zum EinnehmenLactulose Hexal 670 mg/ml - Lösung zum Einnehmen
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lactulose Hexal enthält ein Abführmittel namens Lactulose. Es zieht Wasser in den Darm und macht den Stuhl dadurch weicher, so dass dieser den Darm leichter passieren kann. Es wird nicht in Ihrem Körper aufgenommen.Lactulose Hexal wird verwendet:zur Behandlung der Symptome von Verstopfungzur Behandlung einer speziellen Lebererkrankung (portokavale Enzepha...
  5. Lactulose Hexal Konzentrat - orale LösungLactulose Hexal Konzentrat - orale Lösung
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lactulose, die im Magen und Dünndarm nicht gespalten wird, beginnt ihre Wirkung im Dickdarm, wo die Lactulose vorwiegend durch Darmbakterien abgebaut wird. Bei ihrem Abbau entsteht Milchsäure, die das Wachstum der für den Menschen wichtigen Darmbakterien fördert, andererseits aber das Wachstum der Fäulnisbakterien hemmt. Bei geschädigter Darmflora (z.B...
  6. Lactulose HEXAL SirupLactulose HEXAL Sirup
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Was ist Lactulose HEXAL Sirup und wofür wird eR angewendet?Abführmittel; Leber- und DarmtherapeutikumAnwendungsgebiete- Verstopfung, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht ausreichend beeinflusst werden kann, sowie Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordern- Vorbeugung und Behandlung bei portokavaler Enzepha...
  7. Lactulose Hexal® SirupLactulose Hexal® Sirup
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Lactulose wird gegen Verstopfung und zur Vorbeugung von Störungen der Gehirnfunktion bei bestehender Lebererkrankung eingesetzt. Die normale Stuhlfrequenz variiert von Mensch zu Mensch sehr stark von dreimal täglich bis dreimal wöchentlich. Bei weniger als dreimal Stuhlgang pro Woche, spricht man von Verstopfung. Die häufigste Ursache ist eine Kombination aus geringe...
  8. Lactulose Neda® SirupLactulose Neda® Sirup
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Lactulose wird gegen Verstopfung und zur Vorbeugung von Störungen der Gehirnfunktion bei bestehender Lebererkrankung eingesetzt. Die normale Stuhlfrequenz variiert von Mensch zu Mensch sehr stark von dreimal täglich bis dreimal wöchentlich. Bei weniger als dreimal Stuhlgang pro Woche, spricht man von Verstopfung. Die häufigste Ursache ist eine Kombination aus geringe...
  9. Lactulose Resolution 667 mg/ml Lösung zum EinnehmenLactulose Resolution 667 mg/ml Lösung zum Einnehmen
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Lactulose Resolution 667 mg/ml gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Laxantien (Abführmittel) bezeichnet werden. Es wird zur Behandlung von Verstopfung angewendet. Außerdem wird es zur Behandlung einer Lebererkrankung angewendet, die hepatische Enzephalopathie genannt wird. Diese ist auch bekannt als hepatisches Koma.Was müssen Sie vor dem Ge...
  10. Lactulose Sandoz 66,7 g / 100 ml SirupLactulose Sandoz 66,7 g / 100 ml Sirup
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Was ist Lactulose Sandoz 66,7 g / 100 ml und wofür wird es angewendet?Lactulose Sandoz 66,7 g / 100 ml ist ein Abführmittel; Leber- und Darmtherapeutikum.Lactulose Sandoz 66,7 g / 100 ml wird angewendet bei- Verstopfung, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht ausreichend beeinflusst werden kann, sowie Erkrankungen, die ein...
  11. Lactulose Sandoz 66,7g/100ml SirupLactulose Sandoz 66,7g/100ml Sirup
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Stoff- oder Indikationsgruppe, WirkungsweiseAbführmittel; Leber- und DarmtherapeutikumAnwendungsgebiete- Verstopfung, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht beeinflußt werden kann, sowie Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordern- Vorbeugung und Behandlung der portokavalen Enzephalopathie (d.h. Störungen d...
  12. Lactulose STADA 10 g GranulatLactulose STADA 10 g Granulat
    Was ist es und wofür wird es verwendet?bei Verstopfung, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht ausreichend beeinflusst werden kannbei Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordernzur Vorbeugung und Behandlung bei portokavaler Enzephalopathie (d.h. Störungen der Gehirnfunktion infolge chronischer Lebererkrankungen, besonders bei Leberzirrhose).Was mü...
  13. Lactulose STADA 66,7 g / 100 ml SirupLactulose STADA 66,7 g / 100 ml Sirup
    Was ist es und wofür wird es verwendet?bei Verstopfung, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht ausreichend beeinflusst werden kannbei Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordernzur Vorbeugung und Behandlung bei portokavaler Enzephalopathie (d.h. Störungen der Gehirnfunktion infolge chronischer Lebererkrankungen, besonders bei Leberzirrhose).Was mü...
  14. Lactulose STADA® GranulatLactulose STADA® Granulat
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Lactulose wird gegen Verstopfung und zur Vorbeugung von Störungen der Gehirnfunktion bei bestehender Lebererkrankung eingesetzt. Die normale Stuhlfrequenz variiert von Mensch zu Mensch sehr stark von dreimal täglich bis dreimal wöchentlich. Bei weniger als dreimal Stuhlgang pro Woche, spricht man von Verstopfung. Die häufigste Ursache ist eine Kombination aus geringe...
  15. Lactulose STADA® SirupLactulose STADA® Sirup
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Lactulose wird gegen Verstopfung und zur Vorbeugung von Störungen der Gehirnfunktion bei bestehender Lebererkrankung eingesetzt. Die normale Stuhlfrequenz variiert von Mensch zu Mensch sehr stark von dreimal täglich bis dreimal wöchentlich. Bei weniger als dreimal Stuhlgang pro Woche, spricht man von Verstopfung. Die häufigste Ursache ist eine Kombination aus geringe...