Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z - «L»:

  1. Levocomp 100/25mgLevocomp 100/25mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Was ist Levocomp® mg und wofür wird es angewendet?Levocomp® mg ist ein Arzneimittel gegen die Parkinsonsche Krankheit (Levodopa mit Decarboxylasehemmer.Levocomp® mg wird angewendet bei- Parkinsonscher Krankheit (Schüttelllähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Starre der Muskeln)- symptomatischen Parkinson-Sy...
  2. Levocomp 200/50mgLevocomp 200/50mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Was ist Levocomp® mg und wofür wird es angewendet?Levocomp® mg ist ein Arzneimittel gegen die Parkinsonsche Krankheit (Levodopa mit Decarboxylasehemmer.Levocomp® mg wird angewendet bei- Parkinsonscher Krankheit (Schüttelllähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Starre der Muskeln)- symptomatischen Parkinson-Sy...
  3. Levocomp 250 / 25 mgLevocomp 250 / 25 mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Was ist Levocomp® mg und wofür wird es angewendet?Levocomp® mg ist ein Arzneimittel gegen die Parkinsonsche Krankheit (Levodopa mit Decarboxylasehemmer.Levocomp® mg wird angewendet bei- Parkinsonscher Krankheit (Schüttelllähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Starre der Muskeln)- symptomatischen Parkinson-Sy...
  4. Levocomp retard 100 mg/25 mg RetardtablettenLevocomp retard 100 mg/25 mg Retardtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levocomp® retard 100 mg/25 mg wird zur Behandlung der Parkinson-Krankheit angewendet. Es verkürzt die „Off-Zeit“ (plötzlich einsetzende Unbeweglichkeit, die minuten- oder sogar stundenlang anhalten kann), wenn Sie bisher nur mit Levodopa oder mit schnellfreisetzenden Tabletten behandelt werden, die Levodopa plus Decarboxylasehemmer (z. B. Carbidopa) e...
  5. Levocomp retard 200 mg/50 mg RetardtablettenLevocomp retard 200 mg/50 mg Retardtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levocomp® retard 200 mg/50 mg wird zur Behandlung der Parkinson-Krankheit angewendet. Es verkürzt die „Off-Zeit“ (plötzlich einsetzende Unbeweglichkeit, die minuten- oder sogar stundenlang anhalten kann), wenn Sie bisher nur mit Levodopa oder mit schnellfreisetzenden Tabletten behandelt werden, die Levodopa plus Decarboxylasehemmer (z. B. Carbidopa) e...
  6. Levocomp® 100/25 mg/-200/50 mg TablettenLevocomp® 100/25 mg/-200/50 mg Tabletten
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Das Arzneimittel ist eine Kombination aus den Arzneistoffen Levodopa und Carbidopa. Es wird zur Behandlung der Parkinson-Krankheit eingesetzt.Bei der Parkinson-Krankheit fehlt dem Gehirn der Botenstoff Dopamin. Es braucht diesen Stoff jedoch um die Bewegungen des Körpers zu kontrollieren. Im normalen Gehirnstoffwechsel wird Dopamin ständig produziert und abgebaut. Bei ...
  7. Levocorb-TEVA 200mg/50mg TablettenLevocorb-TEVA 200mg/50mg Tabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?WAS IST LEVOCARB-TEVA® 200 mg / 50 mg UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?LEVOCARB-TEVA® 200 mg / 50 mg (Dopamin-Vorstufe mit Decarboxylasehemmer) ist ein Arzneimittel gegen die Parkinson'sche (Schüttellähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Starre der Muskeln).Symptomatische Parkinson-Syndrome (Krankheitserscheinunge...
  8. Levodop-neuraxpharm 100/25 mgLevodop-neuraxpharm 100/25 mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?• der Parkinson'schen Krankheit (Schüttellähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Starre der Muskeln),• von symptomatischen Parkinson-Syndromen (Krankheitserscheinungen, die der Parkinson'schen Krankheit entsprechen, aber infolge von Vergiftungen, Hirnentzündungen und arteriosklerotischen Hirngefäßveränderung...
  9. Levodop-neuraxpharm 100/25/-200/50 TablettenLevodop-neuraxpharm 100/25/-200/50 Tabletten
    Wie wirkt der Inhaltsstoff?Das Arzneimittel ist eine Kombination aus den Arzneistoffen Levodopa und Carbidopa. Es wird zur Behandlung der Parkinson-Krankheit eingesetzt.Bei der Parkinson-Krankheit fehlt dem Gehirn der Botenstoff Dopamin. Es braucht diesen Stoff jedoch um die Bewegungen des Körpers zu kontrollieren. Im normalen Gehirnstoffwechsel wird Dopamin ständig produziert und abgebaut. Bei ...
  10. Levodop-neuraxpharm 100/25mg retardLevodop-neuraxpharm 100/25mg retard
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levodop-neuraxpharm mg retard wird angewendet zur Behandlung der Parkinson-Krankheit, deren Ursache nicht bekannt ist, insbesondere zur Verkürzung von Phasen der Unbeweglichkeit („Off“-Phase) bei Patienten, die zuvor mit schnellfreisetzenden Levodopa/Decarboxylasehemmern oder nur mit Levodopa behandelt wurden und bei denen abwechselnd Phasen der Bewegl...
  11. Levodop-neuraxpharm 200/50 mgLevodop-neuraxpharm 200/50 mg
    Was ist es und wofür wird es verwendet?• der Parkinson'schen Krankheit (Schüttellähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Starre der Muskeln),• von symptomatischen Parkinson-Syndromen (Krankheitserscheinungen, die der Parkinson'schen Krankheit entsprechen, aber infolge von Vergiftungen, Hirnentzündungen und arteriosklerotischen Hirngefäßveränderung...
  12. Levodop-neuraxpharm 200/50mg retardLevodop-neuraxpharm 200/50mg retard
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levodop-neuraxpharm mg retard wird angewendet zur Behandlung der Parkinson-Krankheit, deren Ursache nicht bekannt ist, insbesondere zur Verkürzung von Phasen der Unbeweglichkeit („Off“-Phase) bei Patienten, die zuvor mit schnellfreisetzenden Levodopa/Decarboxylasehemmern oder nur mit Levodopa behandelt wurden und bei denen abwechselnd Phasen der Bewegl...
  13. Levodopa Benserazid beta 100mg/25mg TablettenLevodopa Benserazid beta 100mg/25mg Tabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Was IST Levodopa Benserazid beta und wofür wIrd ES angewendet?Levodopa Benserazid beta ist ein Arzneimittel gegen die Parkinson’sche Krankheit (Levodopa mit Decarboxylasehemmer).Levodopa Benserazid beta wird angewendet bei- Parkinsonscher Krankheit (Schüttellähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Starre der Muske...
  14. Levodopa Carbidopa Sandoz 100/25 mg RetardtablettenLevodopa Carbidopa Sandoz 100/25 mg Retardtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levodopa Carbidopa Sandoz mg ist ein Arzneimittel zur Behandlung der Parkinson-Krankheit und besteht aus Levodopa und dem Decarboxylasehemmer Carbidopa.Levodopa Carbidopa Sandoz mg ist ein Arzneimittel mit verzögertem Wirkungseintritt und verlängerter Wirkungsdauer (Retardtablette) im Vergleich zu “schnellfreisetzenden” Formen.Levodopa Carbidopa Sand...
  15. Levodopa Carbidopa Sandoz 200/50 mg RetardtablettenLevodopa Carbidopa Sandoz 200/50 mg Retardtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levodopa Carbidopa Sandoz mg ist ein Arzneimittel zur Behandlung der Parkinson-Krankheit und besteht aus Levodopa und dem Decarboxylasehemmer Carbidopa.Levodopa Carbidopa Sandoz mg ist ein Arzneimittel mit verzögertem Wirkungseintritt und verlängerter Wirkungsdauer (Retardtablette) im Vergleich zu “schnellfreisetzenden” Formen.Levodopa Carbidopa Sand...