Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z - «L»:

  1. Levodopa/Benserazid-CT 200 mg/50 mg TablettenLevodopa/Benserazid-CT 200 mg/50 mg Tabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?• zur Behandlung der Parkinson-Krankheit (Schüttellähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Starre der Muskeln);• zur Behandlung von Krankheitserscheinungen, die der Parkinson-Krankheit entsprechen, aber infolge von Vergiftungen, Hirnentzündungen und arteriosklerotischen Hirngefäßveränderungen auftreten (sympt...
  2. Levodopa/Benserazid-CT 50 mg/12,5 mg TablettenLevodopa/Benserazid-CT 50 mg/12,5 mg Tabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?• zur Behandlung der Parkinson-Krankheit (Schüttellähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Starre der Muskeln);• zur Behandlung von Krankheitserscheinungen, die der Parkinson-Krankheit entsprechen, aber infolge von Vergiftungen, Hirnentzündungen und arteriosklerotischen Hirngefäßveränderungen auftreten (sympt...
  3. Levodopa/Benserazid-ratiopharm 100/25 mg TablettenLevodopa/Benserazid-ratiopharm 100/25 mg Tabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?- Parkinson-Erkrankung (Schüttellähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Muskelstarre)- Symptomatischen Parkinson-Syndromen (Krankheitserscheinungen, die der Parkinson-Erkrankung entsprechen, aber infolge von Vergiftungen, Hirnentzündungen und „verkalkten“ [arteriosklerotischen] Hirngefäßveränderungen auftret...
  4. Levodopa/Benserazid-ratiopharm 200 mg/50 mg TablettenLevodopa/Benserazid-ratiopharm 200 mg/50 mg Tabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?• zur Behandlung der Parkinson-Krankheit (Schüttellähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Starre der Muskeln);• zur Behandlung von Krankheitserscheinungen, die der Parkinson-Krankheit entsprechen, aber infolge von Vergiftungen, Hirnentzündungen und arteriosklerotischen Hirngefäßveränderungen auftreten (sympt...
  5. Levodopa/Benserazid-ratiopharm 50 mg/12,5 mg TablettenLevodopa/Benserazid-ratiopharm 50 mg/12,5 mg Tabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?• zur Behandlung der Parkinson-Krankheit (Schüttellähmung, eine Erkrankung mit grobschlägigem Zittern, Bewegungsverlangsamung und Starre der Muskeln);• zur Behandlung von Krankheitserscheinungen, die der Parkinson-Krankheit entsprechen, aber infolge von Vergiftungen, Hirnentzündungen und arteriosklerotischen Hirngefäßveränderungen auftreten (sympt...
  6. Levodopa/Carbidopa STADA 100 mg/25 mg RetardtablettenLevodopa/Carbidopa STADA 100 mg/25 mg Retardtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?zur Behandlung der Parkinsonschen Krankheit. Es vermindert insbesondere die „off“ Zeit (ein plötzliches Einsetzen von Muskelsteifheit, die sich über Minuten oder sogar Stunden erstrecken kann), wenn Sie bisher nur mit Levodopa oder mit einer Kombination von Levodopa und einem Decarboxylase-Hemmer (z.B. Carbidopa) in einer Arzneizubereitung (z.B. Tablet...
  7. Levodopa/Carbidopa STADA 200 mg/50 mg RetardtablettenLevodopa/Carbidopa STADA 200 mg/50 mg Retardtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?zur Behandlung der Parkinsonschen Krankheit. Es vermindert insbesondere die „off“ Zeit (ein plötzliches Einsetzen von Muskelsteifheit, die sich über Minuten oder sogar Stunden erstrecken kann), wenn Sie bisher nur mit Levodopa oder mit einer Kombination von Levodopa und einem Decarboxylase-Hemmer (z.B. Carbidopa) in einer Arzneizubereitung (z.B. Tablet...
  8. Levodopa/Carbidopa-Acino 100 mg/25 mg RetardtablettenLevodopa/Carbidopa-Acino 100 mg/25 mg Retardtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levodopa/Carbidopa-Acino enthält Levodopa und Carbidopa und wird zur Behandlung der Parkinson-Krankheit angewendet.Die Parkinson-Krankheit entsteht durch einen Mangel an der chemischen Substanz Dopamin im Nervensystem.Levodopa wird im Gehirn in Dopamin umgewandelt und steigert so die Menge an Dopamin im Gehirn auf den Normalwert.Carbidopa selbst erreicht ni...
  9. Levodopa/Carbidopa-Acino 200 mg/50 mg RetardtablettenLevodopa/Carbidopa-Acino 200 mg/50 mg Retardtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levodopa/Carbidopa-Acino enthält Levodopa und Carbidopa und wird zur Behandlung der Parkinson-Krankheit angewendet.Die Parkinson-Krankheit entsteht durch einen Mangel an der chemischen Substanz Dopamin im Nervensystem.Levodopa wird im Gehirn in Dopamin umgewandelt und steigert so die Menge an Dopamin im Gehirn auf den Normalwert.Carbidopa selbst erreicht ni...
  10. Levodopa/Carbidopa-CIMEXLevodopa/Carbidopa-CIMEX
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levodopa/Carbidopa-CIMEX ist ein Arzneimittel zur Behandlung der Beschwerden der parkinsonschen Krankheit. Bei der parkinsonschen Krankheit ist Dopamin, eine körpereigene Substanz, in bestimmten Gehirnzentren nur in ungenügender Menge vorhanden.Levodopa/Carbidopa-CIMEX enthält zwei Komponenten, Levodopa und Carbidopa. Levodopa, eine Vorstufe von Dopamin, ...
  11. Levofloxacin - Actavis 250 mg FilmtablettenLevofloxacin - Actavis 250 mg Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levofloxacin-Actavis enthält den Wirkstoff Levofloxacin. Levofloxacin ist ein Fluorchinolon-Antibiotikum.Levofloxacin-Actavis wird angewendet zur Behandlung von durch Bakterien verursachten Infektionen, welche durch diesen Wirkstoff behandelt werden können. Levofloxacin-Actavis wird angewendet zur Behandlung von folgenden Infektionen:• der Nebenhöhlen...
  12. Levofloxacin 1A Pharma 250 mg - FilmtablettenLevofloxacin 1A Pharma 250 mg - Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levofloxacin 1A Pharma gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Antibiotika vom Chinolon-Typ bezeichnet werden. Es hemmt das Bakterienwachstum, indem es das bakterielle Enzymsystem beeinträchtigt.Levofloxacin wird zur Behandlung von leichten bis mittelschweren Infektionen bei Erwachsenen angewendet, wenn diese durch Levofloxacin-empfindliche Erreg...
  13. Levofloxacin 1A Pharma 500 mg - FilmtablettenLevofloxacin 1A Pharma 500 mg - Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levofloxacin 1A Pharma gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Antibiotika vom Chinolon-Typ bezeichnet werden. Es hemmt das Bakterienwachstum, indem es das bakterielle Enzymsystem beeinträchtigt.Levofloxacin wird zur Behandlung von leichten bis mittelschweren Infektionen bei Erwachsenen angewendet, wenn diese durch Levofloxacin-empfindliche Erreg...
  14. Levofloxacin Actavis 250 mg FilmtablettenLevofloxacin Actavis 250 mg Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levofloxacin Actavis enthält den Wirkstoff Levofloxacin. Levofloxacin gehört zur Gruppe der sog. „Fluorchinolon“-Antibiotika.Levofloxacin Actavis wird angewendet zur Behandlung von Infektionen, die durch Levofloxacin-empfindliche Bakterien verursacht werden.Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?Levofloxacin Actavis darf nicht eingenommen werden, w...
  15. Levofloxacin Actavis 500 mg FilmtablettenLevofloxacin Actavis 500 mg Filmtabletten
    Was ist es und wofür wird es verwendet?Levofloxacin Actavis enthält den Wirkstoff Levofloxacin. Levofloxacin gehört zur Gruppe der sog. „Fluorchinolon“-Antibiotika.Levofloxacin Actavis wird angewendet zur Behandlung von Infektionen, die durch Levofloxacin-empfindliche Bakterien verursacht werden.Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?Levofloxacin Actavis darf nicht eingenommen werden, w...