Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Alpicort»

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Anwendungsgebiete
Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut, seborrhoisches Ekzem, Status seborrhoicus.
Was ist bei Kindern zu beachten?
Alpicort darf nicht bei Säuglingen und Kleinkindern angewandt werden. Bei Kindern sollte die Anwendung nur kurzfristig und kleinflächig erfolgen.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Wann dürfen Sie Alpicort nicht anwenden?
Das Präparat darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile von Alpicort sowie bei Windpocken, spezifischen Hauterkrankungen (Tuberkulose, Lues), entzündlichen Impfreaktionen, Pilzerkrankungen (Mykosen), bakteriellen Hautinfektionen, perioraler Dermatitis (entzündliche Hauterscheinungen um den Mund mit Rötung und Knötchenbildung) und Rosacea (Gesichtsrötung mit eventuell entzündlichen oder eitrigen Pickeln).
Wann dürfen Sie Alpicort erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden?
Im folgenden wird beschrieben, wann Sie Alpicort nur mit besonderer Vorsicht anwenden dürfen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Dies gilt auch, wenn diese Angaben bei Ihnen früher einmal zutrafen.
Großflächige und/oder längere Anwendung bei Nierenschäden.
Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Aus Vorsicht sollte während der Schwangerschaft keine Anwendung von Alpicort erfolgen.
Während der Stillzeit sollte Alpicort nicht im Brustbereich angewandt werden.
Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden?
Alpicort ist insbesondere aufgrund seines Gehaltes an Propan-2-ol nur zur äußerlichen Anwendung auf der Haut bestimmt. Deshalb darf Alpicort auch nicht innerlich, auf Schleimhäuten, im Mund, im oder am Auge sowie im Genitalbereich angewandt werden.
Was müssen Sie beachten, wenn Sie eine Anwendung von Alpicort vergessen haben?
Nach einer vergessenen Einzeldosis wenden Sie bitte nicht die doppelte Menge von Alpicort an, sondern nehmen die Behandlung mit der vorgesehenen Dosis wieder auf.

Wie wird es angewendet?

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Alpicort nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Alpicort sonst nicht richtig wirken kann.
Wie oft und in welcher Menge sollten Sie Alpicort pro Tag anwenden?
Bis zum deutlichen Rückgang der Hauterscheinungen 1 x täglich - möglichst abends auftragen. Danach ist eine 2 - 3mal wöchentliche Anwendung ausreichend.
Wie und wann sollten Sie Alpicort anwenden?
Das Auftragen der Lösung geschieht möglichst am Abend.
Hierzu wird die Verschlußkappe abgenommen und der Applikator mit der Öffnung nach unten leicht über die zu behandelnden Stellen gezogen. Nach Gebrauch wird die Flasche wieder mit der Verschlußkappe verschlossen.
Wie lange sollten Sie Alpicort anwenden?
Die Dauer der Behandlung ist abhängig von der Art und dem Verlauf der Erkrankung und wird individuell durch den Arzt festgelegt.
Anwendungsfehler
Was müssen Sie beachten, wenn Sie die Behandlung länger unterbrechen oder vorzeitig beenden?
Besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker die weitere Vorgehensweise, da in beiden ällen der Behandlungserfolg gefährdet ist.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Alpicort auftreten?
In sehr seltenen ällen kann eine Überempfindlichkeitsreaktion der Haut (allergisches Kontaktekzem) auftreten. Außerdem sind kurzzeitige Hautreizungen (z. B. Brennen, Rötung) möglich. Wie bei allen kortikoidhaltigen Präparaten kann es bei langdauernder Anwendung außerdem zu Hautveränderungen ( Beeinträchtigung der Hautdicke, Erweiterung kleiner Blutgefäße in der Haut, Streifenbildung, Steroidakne mit Pickelbildung, perioraler Dermatitis und vermehrter Körperbehaarung) kommen.
Bei länger dauernder Anwendung in hoher Dosierung oder auf großen Flächen sowie bei nicht bestimmungsgemäßer Anwendung sind mögliche systemische Wirkungen des Kortikoids zu beachten.
Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.
Welche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen?
Beim Auftreten einer Überempfindlichkeitsreaktion sollte die Behandlung unterbrochen und ein Arzt aufgesucht werden.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels
Das Verfallsdatum ist auf der Lasche der Verpackung bzw. auf dem Flaschenetikett aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum!
Wie ist Alpicort aufzubewahren?
Alpicort ist für Kinder unzugänglich und nicht über 25 °C aufzubewahren.
Stand der Information
April 2004

Logo – Dr. Wolff ArzneimittelDruckdatum

Zusätzliche Informationen

Drucksachennummer
Liebe Patientin, lieber Patient!
Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.
Gebrauchsinformation
Alpicort®
Welche Arzneimittel beeinflussen sich in der Wirkung?
Alpicort kann durch seine Zusammensetzung die Wirksamkeit von anderen äußerlich angewandten Wirkstoffen verstärken.
Beachten Sie bitte, daß diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können.


Bewertungen «Alpicort»