Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe»

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe wird angewendet zur lokalen Behandlung von leichter bis mittelschwerer Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris) auf der Haut.
Bei Schuppenflechte vermehren sich Ihre Hautzellen zu schnell. Dies führt zu Abschuppung und Rötung. Diese Salbe hilft, die Vermehrungsrate Ihrer Hautzellen zu normalisieren.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe darf nicht angewendet werden,
- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Calcipotriol oder einen der sonstigen Bestandteile sind (bitte sehen Sie dazu: sonstige Bestandteile im Abschnitt 6)
- wenn Sie ein Problem mit Ihrem Kalziumstoffwechsel haben oder wenn Ihr Kalziumspiegel im Körper zu hoch ist. Diese Salbe kann die Kalziumspiegel im Blut erhöhen.
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe ist erforderlich
- Es wird nicht empfohlen, diese Salbe bei Kindern und Jugendlichen (unter 18 Jahren) anzuwenden, da nicht genügend Erfahrung mit der Anwendung bei diesen Patienten vorliegt.
- wenn Sie eine stark eingeschränkte Nieren- oder Leberfunktion haben, sollten Sie die Salbe aufgrund begrenzter Erfahrungen nicht anwenden.
- Diese Salbe kann zu Hautreizungen führen. Waschen Sie nach der Anwendung der Salbe Ihre Hände. Waschen Sie die Salbe von gesunder Haut ab.
- Tragen Sie die Salbe nicht auf Ihr Gesicht auf.
- Wenn Sie lange Zeit Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe in großen Mengen oder mehr als 100 g Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe pro Woche anwenden, kann dies zu hohen Kalziumspiegeln im Blut führen. Dies kann z. B. Schwäche, Übelkeit, Appetitverlust und Verstopfung verursachen (siehe auch Abschnitt 3).
- Wenden Sie die Salbe nicht zusammen mit äußerlich anzuwendender Salicylsäure an.
- Bedecken Sie die behandelte Stelle nicht mit einem wasserundurchlässigen Verband.
- Wenn Sie die Salbe zusammen mit einer UV-Therapie anwenden, können sich dunkle Stellen auf Ihrer Haut bilden (Hyperpigmentierung). Diese verschwinden jedoch nach Beendigung der Behandlung.
Bei Anwendung von Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe mit anderen Arzneimitteln
Wenn Sie Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe mit anderen Behandlungen der Schuppenflechte (Phototherapie, topische Kortikosteroide, Ciclosporin oder Acitretin) anwenden, wird Ihnen Ihr Arzt den Zeitpunkt der Anwendung von Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe nennen.
Verwenden Sie keine Salicylsäure-haltige Creme oder Salbe auf Hautstellen, auf denen Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe angewendet werden soll, da es dann zu einem Abbau des Wirkstoffs dieser Salbe kommt.
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Schwangerschaft und Stillzeit
Vermeiden Sie die Anwendung während der Schwangerschaft, da darüber keine Informationen verfügbar sind. Es ist nicht bekannt, ob Calcipotriol in die Muttermilch übergeht; vermeiden Sie daher auch die Anwendung während der Stillzeit. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie während der Anwendung dieser Salbe schwanger werden.
Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Es werden keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen erwartet.
Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe
Diese Salbe enthält Propylenglycol. Dies kann Hautreizungen hervorrufen.

Wie wird es angewendet?

WIE ist Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe anzuwenden?
Erwachsene
Dosierung
Wenden Sie diese Salbe immer genau nach Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Sie sollten nicht mehr als 100 g Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe pro Woche anwenden. Wenn Sie sie zusammen mit Calcipotriol-haltiger Creme oder Lösung anwenden, sollte die wöchentliche Gesamtmenge von Calcipotriol nicht mehr als 5 mg betragen.
Art der Anwendung
Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe ist zur Anwendung auf der Haut vorgesehen (kutane Anwendung).
Waschen Sie vor Anwendung dieser Salbe Ihre Hände. Entfernen Sie den Verschluss und vergewissern Sie sich, dass die Versiegelung vor der ersten Anwendung der Salbe nicht beschädigt ist. Wenn Sie eine Tube mit 30 g oder 120 g haben, müssen die die Versiegelung mit der Spitze auf der Rückseite des Verschlusses durchstoßen. Drücken Sie die Salbe auf Ihren Finger oder auf eine Stelle der Schuppenflechte. Verteilen Sie die Salbe dünn auf die betroffenen Hautstellen und reiben Sie sie leicht ein. Verwenden Sie diese Salbe nicht im Gesicht (siehe auch Abschnitt 4).
Waschen Sie nach Anwendung dieser Salbe Ihre Hände, außer Sie verwenden die Salbe zur Behandlung der Schuppenflechte auf Ihren Händen. Achten Sie darauf, dass Sie die Salbe nicht von behandelten Stellen auf andere Körperpartien übertragen, insbesondere nicht auf das Gesicht.
Wenn Sie eine Feuchtigkeitscreme verwenden, sollten Sie diese zuerst auftragen und warten, bis die Creme eingezogen ist,
bevor Sie diese Salbe anwenden.
Häufigkeit der Anwendung:
Monotherapie
Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie die Salbe 2-mal täglich anwenden, jeweils morgens und abends. In Abhängigkeit von der Wirkung kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, die Salbe 1-mal täglich anzuwenden.
Kombinationstherapie
Wenn Sie Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe zusammen mit anderen Behandlungen der Schuppenflechte anwenden, wird Ihnen Ihr Arzt sagen, wie oft und wann Sie diese Salbe anwenden müssen.
Dauer der Behandlung:
Sie werden in der Regel eine Besserung bemerken, nachdem Sie die Salbe etwa 2 Wochen angewendet haben. In der Regel klingt die Abschuppung oder Abschälung zuerst ab. Die Stellen Ihrer Schuppenflechte werden sich glatter anfühlen. Es wird länger dauern bis sich die Rötung der Haut bessert. Die maximale Wirkung wird gewöhnlich nach Wochen erreicht.
Kinder unter 18 Jahren
Die Anwendung von Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe wird bei Kindern und Jugendlichen (unter 18 Jahren) nicht empfohlen, da nicht genügend Erfahrung mit der Anwendung dieser Salbe bei diesen Patienten vorliegt.
Wenn Sie eine größere Menge von Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe angewendet haben als Sie sollten
Wenn Sie mehr Salbe angewendet haben als Sie sollten (mehr als 100 g pro Woche), sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden. Eine derartige Anwendung kann zu hohen Kalziumspiegeln im Blut führen, die z. B. Übelkeit, Appetitverlust, Verstopfung, Erbrechen, Muskelschwäche, Antriebslosigkeit, Müdigkeit und Bewusstseinsverlust verursachen können.
Wenn Sie die Anwendung von Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe vergessen haben
Wenn Sie die Anwendung dieser Salbe zum richtigen Zeitpunkt vergessen haben, wenden Sie sie an sobald Sie dies bemerken. Fahren Sie dann fort wie vorher.
Tragen Sie nicht mehr Salbe als gewöhnlich auf, um die vergessene Dosis nachzuholen.
Wenn Sie die Anwendung von Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe abbrechen
Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, wenn Sie einen Abbruch der Behandlung erwägen.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Nebenwirkungen treten bei etwa 15 % der Patienten auf. Die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen sind verschiedene vorübergehende Hautreaktionen.
Häufige Nebenwirkungen (bei mehr als 1 von 100 und weniger als 1 von 10 Behandelten) sind: Juckreiz, Hautirritationen, Brennen und stechendes Gefühl, Hauttrockenheit, Rötung und Hautausschlag
Gelegentliche Nebenwirkungen (bei mehr als 1 von 1.000 und weniger als 1 von 100 Behandelten) sind: Kontaktdermatitis, Ekzeme und Verschlechterung der Schuppenflechte
Sehr seltene Nebenwirkungen (bei weniger als 1 von 10.000 Behandelten) sind: hohe Kalziumspiegel in Blut und Urin, allergische Reaktionen einschließlich Quaddeln, Schwellung von Gesicht, Augenlidern, Händen, üßen oder Rachen, vorübergehende Veränderungen der Hautfarbe, vorübergehende erhöhte Lichtempfindlichkeit der Haut
Wenn versehentlich Salbe auf Ihr Gesicht gelangt, kann dies zu Rötung oder Irritationen in Ihrem Gesicht oder um Ihren Mund herum führen.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt, lange anhält oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Tube und dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzen Tag des Monats.
Sie sollten den Inhalt 3 Monate nach dem ersten Öffnen der Tube nicht mehr verwenden.
Nicht über 25 °C lagern. Nicht im Kühlschrank lagern oder einfrieren. In der Originalverpackung aufbewahren.
Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

Zusätzliche Informationen

zum Zulassungsbescheid Zul.-Nr. 64322.00.00
___________________________________________________________
Wortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen Angaben
PCX Gebrauchsinformation: Information für den Anwender
Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe
Calcipotriol
Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen.
- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.
- Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese dieselben Symptome haben wie Sie.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Die Packungsbeilage beinhaltet:


Bewertungen «Calcipotriol-1 A Pharma 0,05 mg/g Salbe»