Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Crataegan - Tropfen»

Crataegan - Tropfen


Was ist es und wofür wird es verwendet?

Crataegan®-Tropfen
sind ein pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei beginnender Leistungsverminderung des Herzens mit Symptomen wie Abgeschlagenheit und Müdigkeit bei Belastung.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Crataegan-Tropfen dürfen nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile von Crataegan-Tropfen sind.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Crataegan-Tropfen ist erforderlich, bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot sowie bei Ansammlung von Wasser in den Beinen muss sofort ein Arzt aufgesucht werden.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für Crataegan-Tropfen gibt es keine Indikation für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.

Bei Einnahme von Crataegan-Tropfen mit anderen Arzneimitteln
Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Bei Einnahme von Crataegan-Tropfen zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Die Einnahme von Nahrungsmitteln und Getränken führt zu keiner Beeinflussung der Wirksamkeit des Arzneimittels.

Schwangerschaft und Stillzeit
Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Da keine ausreichenden Daten vorliegen kann die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen werden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Crataegan-Tropfen Dieses Arzneimittel enthält 43 Gew.-% Ethanol (Alkohol), d.h. bis zu 258mg pro Dosis (15 Tropfen), entsprechend 6,5 ml Bier, 2,2 ml Wein pro Dosis.
Es besteht daher ein gesundheitliches Risiko bei Patienten, die unter Alkoholismus leiden. Der Alkoholgehalt ist bei Schwangeren bzw. Stillenden sowie bei Kindern und Patienten mit einem erhöhten Risiko auf Grund einer Lebererkrankung oder Epilepsie zu berücksichtigen.

Wie wird es angewendet?

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wenden Sie Crataegan-Tropfen immer genau nach Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Dosierung
Erwachsenen:
2 -3 x täglich 15-20 Tropfen

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für Crataegan-Tropfen gibt es keine Indikation für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren..

Art der Anwendung
CRATAEGAN-Tropfen werden unverdünnt oder mit etwas Wasser verdünnt eingenommen.

Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder nach 4 Wochen keine Besserung eintritt, muss ein Arzt aufgesucht werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Crataegan-Tropfen eingenommen haben, als Sie sollten
Überdosierungserscheinungen sind bisher nicht bekannt geworden. Im Falle extremer Überdosierung empfiehlt sich die Überwachung von Herz- und Kreislauffunktionen.

Wenn Sie die Einnahme von Crataegan-Tropfen vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Crataegan-Tropfen abbrechen
können Ihre Beschwerden wieder auftreten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel können Crataegan-Tropfen Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Übelkeit wurde beobachtet.

Angaben zur Häufigkeit des Auftretens der Nebenwirkung können nicht gemacht werden.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Nicht über 25°C lagern.
In der Originalverpackung aufbewahren um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Nach Anbruch der Flasche soll Crataegan – Tropfen nicht länger als 1 Jahre verwendet werden.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton nach Verw. bis: angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.


Bewertungen «Crataegan - Tropfen»