Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Cyclandelat Streuli®»

Cyclandelat Streuli®


Was ist es und wofür wird es verwendet?

Cyclandelat erweitert die Blutgefässe und verbessert dadurch die Durchblutung der verschiedenen Gewebe im Körper.

Cyclandelat Streuli wird auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin bei gewissen Durchblutungsstörungen in den Gliedmassen (arteriosklerotische Durchblutungsstörungen mit oder ohne Claudicatio intermittens, Durchblutungsstörung nach Thrombophlebitis und nach arterieller Embolie, vasospastische Erkrankung wie M. Raynaud) sowie bei Begleiterscheinungen von Durchblutungsstörungen im Gehirnbereich (Cerebralsklerose und arteriosklerotisch bedingte Altersbeschwerden wie depressive Verstimmungen, Antriebsschwäche und psychische Labilität; Zustand nach Hirnschlag) angewendet.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Nebst der Behandlung mit Cyclandelat Streuli sollte nach Möglichkeit eine Bewegungstherapie (Gehtraining, Gymnastik, Physiotherapie) für die betroffenen Gliedmassen erfolgen.

Wenn Sie an grünem Star (Engwinkelglaucom), vergrösserter Prostata mit Restharnbildung, Überempfindlichkeit gegenüber Cyclandelat, Herzrhythmusstörungen, einem frischen Herzinfarkt und Hirnschlag sowie an einer schweren Nierenfunktionsstörung leiden, darf Cyclandelat Streuli nicht eingenommen werden.


Bei arteriosklerotisch veränderten, einengenden Herz- und Gehirnarterien darf Cyclandelat Streuli nur mit äusserster Vorsicht gegeben werden.

Obwohl eine Verlängerung der Blutungszeit mit therapeutischen Dosen nicht nachgewiesen werden konnte, sollte diese unter der Therapie, insbesondere bei Personen mit einer entsprechenden Prädisposition, regelmässig kontrolliert werden.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbst gekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden!


Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt oder den Apotheker bzw. die Ärztin oder Apothekerin um Rat fragen.

Wie wird es angewendet?

Über die Therapiedauer soll der Arzt bzw. die Ärztin den Patienten informieren.

Die übliche Dosierung von anfänglich 2–3 Dragées täglich soll vor den Mahlzeiten und dem Schlafengehen eingenommen werden. Später kann die Dosis auf 1–2 Dragées pro Tag gesenkt und beibehalten werden.

Ändern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Cyclandelat Streuli auftreten:

Nebenwirkungen werden insbesondere bei hohen Dosen beobachtet und können sich in Form von Hautrötungen, Schwitzen, Kopfweh, Schwindel- und Schwächegefühl sowie einer Erhöhung der Schlagfrequenz des Herzens manifestieren. Prickeln in den Gliedmassen. Beschwerden im Magen-Darm-Trakt sind milde und äussern sich in Unwohlsein und Schmerzen. Sie lassen sich häufig durch eine Einnahme des Dragées vor den Mahlzeiten oder mit Antacida erfolgreich beheben.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin informieren.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Bei Raumtemperatur (15–25 °C) und ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

Zusätzliche Informationen

In Apotheken nur gegen ärztliche Verschreibung.

Packungen mit 50 und 250 Dragées.


Bewertungen «Cyclandelat Streuli®»