Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Cynarix comp. - Dragees»

Cynarix comp. - Dragees
Cynarix comp. - Dragees
Cynarix comp. - Dragees


Was ist es und wofür wird es verwendet?

Dieses Arzneimittel ist ein Choleretikum (fördert die Gallensaftbildung)und Spasmolytikum (krampflösendes Mittel)

Wirkungsweise
Der standardisierte Extrakt der Artischocke fördert die Gallensaftbildung und verstärkt die Absonderung der zur Verdauung notwendigen Bauchspeicheldrüsenenzyme.
In Cynarix comp. – Dragees ist als weitere Komponente Salverin enthalten, das sich durch seine krampflösende Wirkung an der glatten Muskulatur des Verdauungstraktes auszeichnet.

Anwendungsgebiete:
Krampfartige Funktionsstörungen im Bereich der Gallenblase und Gallenwege, Leber- und Gallenwegserkrankungen mit krampfartigen Begleiterscheinungen.
Zur Behandlung bei Verdauungsbeschwerden und Blähungen.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Cynarix comp. - Dragees dürfen nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie überempfindlich gegen Artischocke oder eine andere Pflanze aus der Familie der Korbblütler, Salverin oder einen der sonstigen Bestandteile von Cynarix comp. – Dragees sind.
  • von Neugeborenen und Kindern unter 2 Jahren
  • bei schweren Leberfunktionsstörungen.
  • bei Verschluss der Gallenwege.
  • bei Gallenblasenempyem.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Cynarix comp. - Dragees ist erforderlich,

  • falls keine Besserung eintritt, Nebenwirkungen auftreten oder sich Ihre Symptome verschlimmern, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen,
  • Bei Kindern von 2 bis 16 Jahren, da keine Erfahrung zur Anwendung vorliegt

Bei Einnahme von Cynarix comp. - Dragees mit anderen Arzneimitteln
wurden bisher keine Wechselwirkungen beobachtet.
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollen Cynarix comp. – Dragees nicht während Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Cynarix comp. – Dragees haben geringen oder mäßigen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Cynarix comp. - Dragees
Dieses Arzneimittel enthält Lactose und Saccharose. Bitte nehmen Sie Cynarix comp. – Dragees daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie Cynarix comp. – Dragees immer genau nach Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Jugendliche ab 16 Jahren und für Erwachsene 3 x 1 Dragee täglich.
Nehmen Sie Cynarix comp. – Dragees kurz vor den Mahlzeiten mit ausreichend alkoholfreier Flüssigkeit (zB. 1 Glas Wasser) ein.

Cynarix comp. – Dragees sind nur so lange anzuwenden, wie es zur Erzielung und Erhaltung des gewünschten therapeutischen Effektes unbedingt erforderlich ist.

Wenn Sie eine größere Menge von Cynarix comp. - Dragees eingenommen haben, als Sie sollten
kann es bei blutdrucklabilen Personen zu einer Blutdrucksenkung kommen. Wenden Sie sich bitte unverzüglich an einen Arzt.

Wenn Sie die Einnahme von Cynarix comp. - Dragees vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel können Cynarix comp. – Dragees Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Gelegentlich kann es nach Langzeitanwendung zu mäßiger, kurzzeitiger Übelkeit kommen

Wie soll es aufbewahrt werden?

Cynarix comp.-Dragees sollen in der Originalverpackung aufbewahrt werden.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.


Bewertungen «Cynarix comp. - Dragees»