Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Cystinol akut® Dragees»

Cystinol akut® Dragees
Cystinol akut® Dragees
Cystinol akut® Dragees


Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Die Bärentraube ist ein immergrüner, bis 60cm hoher kriechender Zwergstrauch aus der Familie der Heidekrautgewächse. Sie ist in Spanien, Italien, Skandinavien und Rußland heimisch. Die Blätter der Pflanze werden als Arznei verwendet. Sie enthalten Hydrochinonverbindungen vor allem Arbutin und geringe Mengen Methylarbutin. Außerdem findet man Gerbstoffe und Flavonoide. Bärentraubenblätter wirken antibakteriell und harndesinfizierend. Die volle Wirkung erreicht die Bärentraube im alkalischen Harn. Sie wird bei Entzündungen der ableitenden Harnwege angewandt.Weiterlesen:Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

  • Harnwegsinfektion und Blasenentzündung (Zystitis)

Packungsgrößen

  • 60 Drg. (N1)
  • 100 Drg. (N2)

Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

  • Kinder unter zwölf Jahren

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Während der Schwangerschaft und der Stillzeit darf das Medikament nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Übelkeit, Erbrechen

Wechselwirkungen

Die bakterientötende Wirkung der Bärentraubenblätter wird abgeschwächt bei gleichzeitiger Einnahme von Arzneimitteln, die den Harn ansäuern. Pflanzenreiche Nahrung alkalisiert den Urin und verstärkt dadurch die Wirkung.


Bewertungen «Cystinol akut® Dragees»