Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Eicosapen® Kapseln»

Eicosapen® Kapseln
Eicosapen® Kapseln


Was ist es und wofür wird es verwendet?

Eicosapen ist ein Fischöl-Konzentrat. Es wird vor allem zur Senkung stark erhöhter Blutfett-Spiegel, bei bestimmten Fettstoffwechselstörungen sowie bei Patienten bzw. Patientinnen mit dem Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen angewendet.

Eicosapen wird vom Arzt oder der Ärztin verschrieben.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Um eine gute Wirkung mit Eicosapen zu erzielen, ist eine regelmässige Einnahme Voraussetzung.

Die zusätzlich verordnete Diät muss eingehalten werden.

Bei Störungen der Fettverdauung bzw. der Fettemulgierung im Dünndarm durch Erkrankung der Gallenblase und/oder der Bauchspeicheldrüse. Bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe.


Bei Brechreiz (siehe Nebenwirkungen) kann die Reaktionsfähigkeit, die Fahrtüchtigkeit und die Fähigkeit Werkzeuge und Maschinen zu bedienen, beeinträchtigt sein.

Bei gleichzeitiger Einnahme blutverdünnender Arzneimittel oder bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung muss der Arzt bzw. die Ärtzin entscheiden, ob Eicosapen eingenommen werden darf.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen.


Da keine Untersuchungen bei Schwangeren vorliegen, soll während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit Eicosapen nicht eingenommen werden.

Wie wird es angewendet?

Soweit vom Arzt oder der Ärztin nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene 8 Kapseln pro Tag ein, verteilt auf zwei Mahlzeiten. Die Kapseln sind unzerkaut mit etwas Flüssigkeit unmittelbar vor den Hauptmahlzeiten einzunehmen. Für Kinder und Jugendliche wird die Dosierung vom Arzt oder der Ärztin festgelegt.

Ändern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Eicosapen auftreten:

Bei höherer Dosierung kann gelegentlich Brechreiz oder Aufstossen auftreten. Dies kann durch Einnahme unmittelbar vor dem Essen mit etwas Flüssigkeit minimiert werden.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin informieren.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Eicosapen ist bei Raumtemperatur (15–25 °C) an einem für Kinder unerreichbaren Ort aufzubewahren.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskunft erteilen Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin, die über die ausführliche Fachinformation verfügen.

Zusätzliche Informationen

In Apotheken nur gegen ärztliche Verschreibung.

Packungen zu 100 Kapseln.


Bewertungen «Eicosapen® Kapseln»