Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«ELANA® N Tabletten»

Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Das homöopathische Präparat enthält Traubensilberkerze (Cimicifuga racemosa), Kanadische Blutwurz (Sanguinaria canadensis), Sadebaum (Juniperus sabina) und  Mutterkorn (Secale cornutum).

Traubensilberkerze wird in der Homöopathie bei Wechseljahresbeschwerden und Menstruationsstörungen eingesetzt.

Kanadische Blutwurz wird in homöpathischer Dosierung bei klimakterischen Wallungen und Migräne angewendet.

Sadebaum und Mutterkorn werden von Homöopathen unter anderem bei starken Menstruationsblutungen eingesetzt.Weiterlesen:Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

  • Wechseljahresbeschwerden

Warnhinweise

  • Bei Anwendung über mehr als vier Wochen sollten die Leberfunktionswerte überprüft werden.

Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

  • Lebererkrankung
  • gleichzeitige Anwendung leberschädigender Stoffe
  • Hormonabhängiger Tumor

Patienten mit erblich bedingter Galaktose-Unverträglichkeit, Laktase-Mangel oder Glukose-Galaktose-Malabsorption sollten das Präparat nicht einnehmen.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Es liegen keine Angaben zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vor.

Nebenwirkungen

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Magen-Darm-beschwerden wie Verdauungsstörungen, Magenbeschwerden, Durchfall (selten)
  • allergische Hautreaktionen wie Nesselsucht, Juckreiz, Ausschlag (selten)
  • Schwellungen im Gesicht oder an anderen Körperstellen (selten)
  • Gewichtszunahme (selten)
  • Sanguinarinhaltige Arzneimittel können die Leberfunktionswerte und das Bilirubin ansteigen lassen (Einzelfälle)

Wechselwirkungen

Es liegen keine Angaben zu möglichen Wechselwirkungen vor.


Bewertungen «ELANA® N Tabletten»