Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Ginseng Curarina»

Ginseng Curarina


Was ist es und wofür wird es verwendet?

Liebe Patientin, lieber Patient,
die Ginseng-Pflanze – Panax Ginseng – ist heimisch in den Gebirgswäldern Ostasiens von Nepal bis zur Mandschurei und wird kultiviert in Nordchina, Ostrußland, Korea und Japan. Die Ginsengwurzel wird in der ostasiatischen Medizin schon seit Jahrtausenden als Tonikum verwendet. Wissenschaftliche Untersuchunger ergaben eine adaptogene Wirkung für Ginseng. Ein „Adaptogen“ erhöht die Anpassungsfähigkeit des Organismus bei außergewöhnlichen Belastungen und verbessert die Widerstandsfähigkeit gegen physische und psychische Stresseinflüsse.
Untersuchungen haben ergeben, dass diese Wirkung in erster Linie den sogenannten Ginsenosiden (Saponine) und Polysacchariden zugeschrieben werden kann.
Hinweis: Die Texte für diese Gebrauchsinformation sind größtenteils von der zuständigen Bundesoberbehörde vorgegeben.
Gute Besserung wünscht Ihnen Ihre

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

erforderlich

Wie wird es angewendet?

.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken,
die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. auf der Blisterfolie
angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.
Stand der Information:
Juli 2005
Zusätzliche Information

Zusätzliche Informationen

Wortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen Angaben
Gebrauchsinformation
Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage / Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Dieses Arzneimittel ist auch ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, müssen Ginseng Curarina® Kapseln jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder keine Besserung eintritt, Sie einen Arzt aufsuchen.
Diese Packungsbeilage beinhaltet:
Ginseng Curarina®
Ginsengwurzel-Pulver
1 Hartkapsel enthält:
Arzneilich wirksamer Bestandteil:
Ginsengwurzel-Pulver 250 mg
Die sonstigen Bestandteile sind:
Gelatine, Magnesiumstearat, Titandioxid E 171, Erythrosin E 127, Eisen(III)-oxid E 172, Natriumdodecylsulfat
Ginseng Curarina® ist in Packungen mit 20 und 60 Hartkapseln erhältlich.
von: Harras Pharma Curarina Arzneimittel GmbH
Am Harras 15, D-81373 München
Telefon (089) 747 367 – 0
Telefax (089) 747 367 – 19
mail@harraspharma.de
Bei von Ginseng Curarina® zusammen mit Nahrungsmitteln
und Getränken
WIE IST GINSENG CURARINA® ?
Ginseng Curarina® immer genau nach der Anweisung in dieser
Packungsbeilage . Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn
Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis
2mal täglich 2 Hartkapseln.
Ginseng Curarina® Kapseln nicht im Liegen einnehmen.


Bewertungen «Ginseng Curarina»