Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Hydro-Cebral-ratiopharm® 2,5/-5,0 Retardkapseln»

Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Dihydroergotoxin ist ein bestimmtes Gemisch aus Inhaltsstoffen des Mutterkorns. Ein Mutterkorn ist ein Gebilde, dass durch Pilzbefall auf einer Roggenähre entsteht. Dihydroergotoxin hat eine gefäßerweiternde und damit durchblutungsfördernde Wirkung. Es soll daher bei Krankheiten wirksam sein, deren Ursache eine Verengung der Blutgefäße darstellt.Weiterlesen:Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

  • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Hirnleistungsstörungen (Demenz)
  • Migräne

Packungsgrößen

  • 20 Retardkps. (N1) 2.5 mg
  • 50 Retardkps. (N2) 2.5 mg
  • 100 Retardkps. (N3) 2.5 mg
  • 50 Retardkps. (N2) 5 mg
  • 100 Retardkps. (N3) 5 mg

Warnhinweise!

  • Die Behandlung des Bluthochdrucks mit diesem Arzneimittel bedarf der regelmäßigen ärztlichen Kontrolle. Durch individuell auftretende, unterschiedliche Reaktionen kann die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt werden. Dies gilt in verstärktem Maße bei Behandlungsbeginn und Präparatewechsel sowie im Zusammenwirken mit Alkohol.

Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

  • Ausgeprägter niedriger Blutdruck (Hypotonie)
  • Schwere psychische Erkrankungen

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Dieser Wirkstoff darf während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden.

Nebenwirkungen

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Chronische Nasenverstopfung bei Langzeitanwendung, trockene Nase mit Schädigung der Nasenschleimhäute
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Übelkeit, Erbrechen
  • Blutdruckabfall

Wechselwirkungen

Blutgerinnungshemmer und Medikamente gegen Bluthochdruck werden in ihrer Wirkung verstärkt.


Bewertungen «Hydro-Cebral-ratiopharm® 2,5/-5,0 Retardkapseln»