Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Japanöl Ol. Menth. jap. Lösung»

Japanöl Ol. Menth. jap. Lösung


Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Die Minze ist eine Mentha-Art, die vorwiegend in Japan, Brasilien und Indien kultiviert wird. Sie liefert das japanische Minzöl. Es ähnelt dem europäischen Pfefferminzöl, besitzt jedoch einen wesentlich höheren Mentholgehalt. Außerdem sind Pinen, Limonen, Menthon, Methylacetat und Piperiton enthalten. Minzöl wirkt mild krampflösend, beruhigend, blähungstreibend, galletreibend und mikrobenhemmend. Es wird äußerlich bei Muskel- und Nervenschmerzen vor allem im Kopfbereich angewendet und innerlich bei Verdauungsbeschwerden. Innerlich oder als Inhalation angewendet, bewirkt Minzöl auch bei Erkältungskrankheiten des Nasen- und Rachenraums mit Fieber, Schnupfen und Heiserkeit eine Abschwellung der Nasenschleimhaut.Weiterlesen:Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

  • Erkältung
  • Kopfschmerzen
  • Muskelschmerzen (Myalgien)
  • Verdauungsstörungen

Packungsgrößen

  • 20 ml

Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

  • Anwendung am Auge
  • Anwendung im Gesicht bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Darmverschluss mechanisch oder durch Lähmung
  • Eiteransammlung in der Gallenblase (Gallenblasenempyem)
  • Gallensteine
  • Schwere Leberfunktionsstörungen
  • Verschluss des Gallengangs durch Steine

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Der Hersteller macht keine Angaben zur Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit. Fragen Sie daher in jedem Fall Ihren Arzt oder Apotheker, ob eine Medikamentenanwendung für Sie in Frage kommt.

Nebenwirkungen

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Magen-Darm-Beschwerden (Selten)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.


Bewertungen «Japanöl Ol. Menth. jap. Lösung»