Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Kalma® Filmtabletten»

Kalma® Filmtabletten
Kalma® Filmtabletten


Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Tryptophan ist eine Aminosäure. Aminosäuren sind Bausteine von Eiweißstoffen, die der Mensch täglich mit der Nahrung zu sich nimmt. Als Medikament in konzentrierter Form wirkt sie beruhigend und schlafauslösend. Tryptophan ist eine Vorstufe des Botenstoffs Serotonin. Im Gehirn hat Serotonin unter anderem die Aufgabe, den Schlaf einzuleiten bzw. aufrecht zu halten. Bei Depressionen wird unter anderem ein gestörtes Gleichgewicht zwischen verschiedenen Botenstoffen im Gehirn, unter anderem Serotonin, vermutet. Daher wird Tryptophan auch bei Depressionen eingesetzt.Weiterlesen:Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

  • Depressionen
  • Schlafstörungen

Packungsgrößen

  • 20 Filmtbl.
  • 50 Filmtbl.
  • 100 Filmtbl.

Warnhinweise!

  • Dieses Arzneimittel kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Reaktionsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol.

Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

  • Bösartiger Tumor, der das Hormon Serotonin produziert (Karzinoid)
  • Eingeschränkte Leber- und Nierenfunktion
  • Erkrankungen, die mit einer Fehlproduktion verschiedener Eiweißbausteine einhergehen (Aminosäurestoffwechselstörung)

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Während der Schwangerschaft und der Stillzeit sollte das Medikament möglichst nicht angewendet werden, es sei denn, Ihr Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.

Nebenwirkungen

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Kopfschmerzen (Gelegentlich)
  • Abgeschlagenheit, Mattigkeit (Gelegentlich)
  • Schwindel (Gelegentlich)
  • Übelkeit (Gelegentlich)

Wechselwirkungen

Tryptophan hat verschiedene Wechselwirkungen mit Medikamenten gegen Unruhe, Schlafstörungen, Depressionen und Krampfanfälle.Sprechen Sie in jedem Fall mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie noch weitere Medikamente einnehmen.


Bewertungen «Kalma® Filmtabletten»