Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«neo-angin N Gurgellösung»

Was ist es und wofür wird es verwendet?

WAS IST NEO-ANGIN N GURGELLÖSUNG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
Stoff- oder Indikationsgebiet:
neo-angin N Gurgellösung ist ein Mund- und Rachentherapeutikum
Anwendungsgebiete
neo-angin N Gurgellösung wird temporär bei Foetor ex ore (soweit durch intraorale Keimbildung verursacht) und zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mundschleimhaut angewendet.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON NEO-ANGIN N GURGELLÖSUNG BEACHTEN?
neo-angin N Gurgellösung darf nicht angewendet werden,
- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Hexetidin, Ponceau 4R (E124), oder einen der sonstigen Bestandteile von neo-angin N Gurgellösung sind.
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von neo-angin N Gurgellösung ist erforderlich,
- bei Kindern: neo-angin N Gurgellösung ist nicht für Säuglinge und Kleinkinder geeignet.
Bitte vermeiden Sie direkten Augenkontakt mit neo-angin N Gurgellösung.
Bei Anwendung von neo-angin N Gurgellösung mit anderen Arzneimitteln
Kombinationspräparate mit Metall-Ionen, wie Zn2+ oder Mg2+, erhöhen die Aktivität.
Es ist nicht auszuschließen, dass durch andere geschmackstörende Medikamente oder nach zytostatischer Behandlung oder Röntgenbestrahlung im Mundbereich die geschmackstörende Wirkung des Hexetidins verstärkt wird.
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Schwangerschaft und Stillzeit
Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen oder Untersuchungen zur Sicherheit einer Anwendung von Hexetidin, dem Wirkstoff aus neo-angin N Gurgellösung, in Schwangerschaft und Stillzeit vor. Deshalb sollten Sie neo-angin N Gurgellösung nur unter besonderer Vorsicht anwenden und eine häufigere tägliche Anwendung vermeiden.
Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von neo-angin N Gurgellösung
Ponceau 4R (E124) kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen.

Wie wird es angewendet?

Wie ist neo-angin N Gurgellösung anzuwenden?
Wenden Sie neo-angin N Gurgellösung immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
-mal täglich mit ml der unverdünnten Lösung jeweils Minute lang den Mund spülen, am besten nach dem Essen.
Ein häufiger Gebrauch führt zu keiner Wirkungsverstärkung. Insbesondere Teegenuss soll nach der Anwendung unterbleiben, da die Teepartikel Hexetidin binden. Es soll direkt nach Anwendung der Mund nicht gespült werden, um ein längeres Haften von Hexetidin an der Schleimhaut und somit eine längere Wirkzeit zu ermöglichen. Bei einem lokalisierten Prozess kann Hexetidin auch mit einem Watteträger oder Tupfer aufgetragen werden.
Das Medikament soll ohne ärztlichen bzw. zahnärztlichen Rat nicht längerfristig eingenommen werden.
Ein häufigerer Gebrauch (häufigere Anwendung als 3mal täglich) erhöht die Wirkung nicht, Nebenwirkungen treten jedoch verstärkt auf.
Bei allen unklaren oder lang anhaltenden Beschwerden sollte jedoch der Arzt befragt werden.
Wenn Sie eine größere Menge neo-angin N Gurgellösung angewendet haben, als Sie sollten, sind keine negativen Effekte zu erwarten. Setzen Sie in diesem Fall die Anwendung wie gewohnt fort.
Wenn Sie die Anwendung von neo-angin N Gurgellösung vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben, sondern setzen Sie die Behandlung wie gewohnt fort.
Wenn Sie die Anwendung von neo-angin N Gurgellösung abbrechen:
Bei Fortbestehen der Beschwerden befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Bei Anwendung von neo-angin N Gurgellösung zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
Bestimmte Inhaltsstoffe in Tee können die Aktivität von Hexetidin reduzieren (siehe auch unter Dosierungsanleitung).
Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Wie alle Arzneimittel kann neo-angin N Gurgellösung Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.
Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
Sehr häufig:
häufig:
Gelegentlich:
Selten:

mehr als 1 Behandelter von 101 bis 10 Behandelte von 100
1 bis 10 Behandelte von 1.0001 bis 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Mögliche Nebenwirkungen
Bei bestimmungsgemäßer Anwendung sind Nebenwirkungen nicht bekannt.
Ponceau 4R (E124) kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen.
Bei länger andauernder Anwendung kann es zu leichten Geschmacksirritationen kommen.
Vorübergehend kann es zu Brennen, Taubheitsgefühl, Zahn- und Zungenverfärbungen kommen.
Sehr selten treten allergische Reaktionen auf. Schleimhautgeschwulste treten sehr selten bei Lösungen in einer Konzentration von 0,2% und mehr auf.
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und auf dem Behältnis angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden.
Haltbarkeit nach Anbruch: 4 Wochen.
Aufbewahrungsbedingungen:

Zusätzliche Informationen

Wortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen Angaben
Gebrauchsinformation: Information für den Anwender
Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss neo-angin N Gurgellösung jedoch vorschriftsgemäß angewendet werden.
- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Diese Packungsbeilage beinhaltet:
neo-angin N Gurgellösung 0,01g/100ml
Wirkstoff: Hexetidin


Bewertungen «neo-angin N Gurgellösung»