Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Nicorette Microtab 4 mg lemon Sublingualtabletten»

Nicorette Microtab 4 mg lemon Sublingualtabletten


Was ist es und wofür wird es verwendet?

Nicorette Microtab 4 mg lemon gehört zu einer Arzneimittelgruppe, die Ihnen dabei helfen soll mit dem Rauchen aufzuhören.
Das Nicotin in Nicorette Microtab 4 mg lemon senkt Ihr Verlangen nach Nicotin und lindert die Entzugserscheinungen, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören. Es wirkt so bei Rauchern, die motiviert sind, das Rauchen aufzugeben, einem Rückfall entgegen.
Wenn Sie Ihrem Körper plötzlich kein Nicotin mehr über das Rauchen von Tabak zuführen, können bei Ihnen verschiedene Arten von Beschwerden, sogenannte Entzugserscheinungen, auftreten. Durch die Anwendung von Nicorette Microtab 4 mg lemon können diese Beschwerden verhindert oder zumindest reduziert werden, da Ihrem Körper weiterhin eine kleine Menge an Nicotin über eine begrenzten Zeitraum zugeführt wird.
Beratung und unterstützende Maßnahmen erhöhen normalerweise die Erfolgsrate.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Nicorette Microtab 4 mg lemon darf nicht angewendet werden,
wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile von Nicorette Microtab 4 mg lemon sind,
wenn Sie an einer schweren Herzerkrankung leiden (wie z.B. instabile Angina pectoris, schwere Herzrhythmusstörungen),
wenn Sie vor kurzem einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall erlitten haben (innerhalb der letzten 3 Monate).
Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Nicorette Microtab 4 mg lemon ist erforderlich,
Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie an einer der folgenden Erkrankungen leiden:
schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen,
nicht ausreichend behandelter Bluthochdruck,
schwere bis mittelschwere Lebererkrankung,
schwere Nierenerkrankung,
Diabetes,
Probleme mit der Schilddrüse,
Probleme mit dem Nebennierenmark (Phäochromozytom),
Magen- oder Darmgeschwür.
Jugendliche unter 18 Jahren sollten Nicorette Microtab 4 mg lemon nur auf Empfehlung eines Arztes anwenden. Nicorette Microtab 4 mg lemon sollte nicht von Nichtrauchern angewendet werden.
Sie sollten während der Behandlung mit Nicorette Microtab 4 mg lemon vollständig mit dem Rauchen aufhören.
Eine normale Dosierung für Erwachsene kann bei Kleinkindern schwere Vergiftungserscheinungen hervorrufen und sogar lebensbedrohliche Folgen haben. Es ist daher wichtig, dass Sie Nicorette Microtab 4 mg lemon jederzeit für Kinder unerreichbar aufbewahren.
Schwangerschaft und Stillzeit
Es ist sehr wichtig, dass Sie während der Schwangerschaft mit dem Rauchen aufhören, denn Rauchen kann zu einem verminderten Wachstum Ihres Babys, zu einer Frühgeburt oder sogar Totgeburt führen. Idealerweise sollten Sie versuchen, das Rauchen ohne Unterstützung von nicotinhaltigen Arzneimitteln aufzugeben. Wenn Ihnen dies nicht gelingt, sollten Sie Nicorette Mircotab 4 mg lemon nur nach Rücksprache mit dem Arzt, der Ihre Schwangerschaft begleitet, mit Ihrem Hausarzt oder dem Arzt in einem Raucherentwöhnungszentrum anwenden.
Die Anwendung von Nicorette Microtab 4 mg lemon sollte während der Stillzeit vermieden werden, da Nicotin in die Muttermilch übergeht und so möglicherweise Ihr Kind beeinträchtigen kann.
Wenn Ihr Arzt Ihnen die Anwendung von Nicorette Microtab 4 mg lemon während der Stillzeit empfohlen hat, sollten Sie die Tablette unmittelbar nach dem Stillen anwenden und nicht innerhalb von 2 Stunden vor dem Stillen.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Es wurden keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen beobachtet.
Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Nicorette Microtab 4 mg lemon
Dieses Arzneimittel enthält Aspartam als Quelle für Phenylalanin und kann schädlich sein, wenn Sie eine Phenylketonurie (eine angeborene Stoffwechselerkrankung) haben.

Wie wird es angewendet?

Wie ist Nicorette Microtab 4 mg lemon anzuwenden?
Nehmen Sie Nicorette Microtab 4 mg lemon immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Die Dosierung richtet sich nach Ihrer individuellen Nicotinabhängigkeit.
Wenn Sie mehr als 20 Zigaretten pro Tag rauchen oder kürzlich mit Nicorette Micotab 2 mg lemon keinen Erfolg hatten, sollten Sie Nicorette Mircotab 4 mg lemon verwenden.
Zu Beginn der Behandlung können Sie im zeitlichen Abstand von Stunden je 1 Tablette nehmen. In den meisten ällen sind Tabletten pro Tag ausreichend. Pro Tag sollten maximal 15 Tabletten eingenommen werden.
Nicorette Microtab 4 mg lemon soll sublingual angewendet werden, das heißt, die Tablette soll unter die Zunge gelegt werden.
Legen Sie die Tablette unter die Zunge und lassen Sie dort die Tablette langsam durch den Speichel auflösen. Dies dauert ungefähr eine halbe Stunde. Die Sublingualtablette nicht schlucken oder kauen!
Sollten Sie versehentlich eine Tablette verschluckt haben, ist das Risiko einer Vergiftung gering.
Hinweise zur Tablettenentnahme
Schritt 1

• Halten Sie die Blisterpackung wie in der Abbildung dargestellt.
• Reißen Sie die Blisterpackung entlang der Längsperforierung bis zur nächsten Querperforierung ein.
• Achtung! Zerteilen Sie nicht die ganzen Blisterpackung.

Schritt 2

• Drehen Sie die Blisterpackung um 90°.
• Reißen Sie die Querperforierung bis zur eingeschweißten Tablette ein.
• Entnehmen Sie eine Tablette.
• Legen Sie die Tablette unter Ihre Zunge.

Schritt 3:

• Nach Entnahme einiger Tabletten, sieht die Blisterpackung wie abgebildet aus.
• Zum Schutz kann die Blisterpackung in der beiliegenden Hülle aufbewahrt werden.

Die Dauer der Behandlung hängt von den individuellen Erfordernissen ab.
Die Behandlung sollte ungefähr 2 bis 3 Monate lang durchgeführt werden. Danach sollte die Nicotin-Dosis schrittweise reduziert werden. Sobald die Dosis nur noch Tabletten/Tag beträgt, sollte die Behandlung beendet werden.
Eine länger als 6 Monate andauernde regelmäßige Behandlung mit Nicorette Microtab 4 mg lemon wird normalerweise nicht empfohlen. In einigen ällen kann eine längere Behandlungsdauer notwendig sein, um einen Rückfall in die Rauchgewohnheiten zu verhindern. Übriggebliebene Tabletten sollten aufbewahrt werden, da ein heftiges Rauchverlangen plötzlich auftreten kann.
Wenn Sie eine größere Menge Nicorette Microtab 4 mg lemon eingenommen haben, als Sie sollten
Eine Überdosierung mit Nicotin kann auftreten, wenn Sie während der Anwendung von Nicorette Microtab 4 mg lemon zusätzlich rauchen.
Wenn ein Kind Nicorette Microtab 4 mg lemon eingenommen hat, oder Sie irrtümlich zu viele Nicorette Microtab 4 mg lemon eingenommen haben, setzen Sie sich bitte sofort mit einem Arzt oder der Notaufnahme eines Krankenhauses in Verbindung.
Die Anzeichen einer Überdosierung sind: Übelkeit, vermehrter Speichelfluss, Bauchschmerzen, Durchfall, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Schwindel, Hörstörungen und ausgeprägtes Schwäche gefühl. Bei starker Überdosierung können diesen Symptomen Blutdruckabfall (Hypotension), schwacher und unregelmäßiger Puls, Atemschwierigkeiten, sehr starke Müdigkeit, Kreislaufkollaps und generalisierte Krampfanfälle folgen.
Wenn Sie weitere Fragen zu Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Bei der Einnahme von Nicorette Microtab 4 mg lemon mit anderen Arzneimitteln
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben – auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Arzneimittel einnehmen, die einen der folgenden Wirkstoffe enthalten: Theophyllin, Tacrin, Clozapin, Ropinirol, Flecainid oder Pentazocin.
Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Wie alle Arzneimittel kann Nicorette Microtab 4 mg lemon Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Unter Nicorette Microtab 4 mg lemon können die gleichen Nebenwirkungen auftreten wie bei einer Nicotinzufuhr auf anderem Wege. Die Nebenwirkungen sind im Allgemeinen dosisabhängig.
Die häufigsten Nebenwirkungen (bei weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten) sind:
• Schmerzen im Mund oder Rachen, trockener Mund, Brennen im Mund.
Andere häufig auftretende Nebenwirkungen (bei weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten) sind:

• Schwindel• Schluckauf
• Kopfschmerzen• verstopfte Nase
• Übelkeit• Husten
• Erbrechen• unregelmäßiger Herzschlag
• Magen-Darm-Beschwerden (u.a.Blähungen)

Eine seltene Nebenwirkung (bei weniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten) ist:
• reversibles Vorhofflimmern (eine bestimmte Herzrhythmusstörung).
Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn die Nebenwirkungen andauern.
Einige Symptome, wie Schwindel, Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit, können Entzugssymptome im Zusammenhang mit der Raucherentwöhnung sein und können auf die zu niedrige Nicotinzufuhr im Zuge der Behandlung zurückzuführen sein.
Beim Versuch das Rauchen einzustellen, können Aphthen (Ausschlag auf der Mundschleimhaut) auftreten, wobei ein Zusammenhang mit der Nicotinbehandlung ungeklärt ist.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Das Arzneimittel ist für Kinder unzugänglich aufzubewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Blisterpackung oder der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
ür dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich.
Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie Sie nicht mehr benötigte Arzneimittel entsorgen sollen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen.

Zusätzliche Informationen

Wortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen Angaben
Gebrauchsinformation: Information für den Anwender
nicorette ® Microtab 4 mg lemon Sublingualtabletten
Wirkstoff: Nicotin

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Dieses Arzneimittel ist ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Nicorette Microtab 4 mg lemon jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
- Wenn Sie nach 6 Monaten Anwendung von Nicorette Microtab 4 mg lemon Schwierigkeiten haben, das Rauchen zu unterlassen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:


Bewertungen «Nicorette Microtab 4 mg lemon Sublingualtabletten»