Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Nizoral 2 % - medizinisches Shampoo»

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Nizoral ist ein medizinisches Shampoo, also ein Arzneimittel, zur Kopfschuppenbehandlung und unterscheidet sich von herkömmlichen Shampoos dadurch, dass in der Shampoogrundlage zusätzlich ein Arzneistoff (Ketoconazol) enthalten ist.
Das im Shampoo enthaltene Arzneimittel wirkt spezifisch gegen einen Krankheitserreger (Pityrosporum), der hauptverantwortlich für die Ausbreitung der Kopfschuppen ist. Der Erreger wird durch Waschen des Haares mit Nizoral zunächst im Wachstum gehemmt und schließlich eliminiert. Auch das oft begleitende Kopfjucken verschwindet mit der Abheilung der Erkrankung.

Anwendungsgebiet: Bei Kopfschuppenerkrankung.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Nizoral darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ketoconazol oder einen der sonstigen Bestandteile von Nizoral 2 % - medizinisches Shampoo sind.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Nizoral ist erforderlich
Bei Auftreten unerwünschter Wirkungen (Nebenwirkungen) ist die Behandlung abzubrechen und gegebenenfalls der Arzt zu Rate zu ziehen. Bei Eintritt einer Schwangerschaft wird ärztliche Beratung empfohlen.
Wenn Sie Kortikosteroide (kortisonhältige Medikamente) in Form von Cremen, Salben oder Lotionen verwenden, können Sie zwar mit der Nizoral-Behandlung beginnen, dürfen jedoch nicht von einem

Tag auf den anderen die Kortikosteroid-Therapie abbrechen. Die Haut könnte mit Rötungen und Jucken reagieren. Setzen Sie Ihre Steroid-Behandlung wie folgt fort:
Behalten Sie 1 Woche lang dieselbe Behandlung wie bisher bei; in den darauffolgenden 1-2 Wochen reduzieren Sie stufenweise die Häufigkeit der Anwendung; danach setzen Sie die Kortikosteroid-Behandlung zur Gänze ab. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt.

Verstärkter Haarausfall ist oft eine Begleiterscheinung einer Kopfschuppenerkrankung und kann auch in seltenen Fällen bei der Behandlung mit Nizoral 2 % - medizinischem Shampoo vorkommen.

Nizoral 2 % - medizinisches Shampoo nicht auf offene Wunden auftragen.

Es ist darauf zu achten, dass der Schaum nicht in die Augen kommt.

Bei Anwendung von Nizoral mit anderen Arzneimitteln
Da es keine bekannten Wechselwirkungen gibt, darf Nizoral mit allen anderen Medikamenten gleichzeitig verwendet werden.

Schwangerschaft und Stillzeit
Nizoral 2 % - medizinisches Shampoo kann während der Schwangerschaft und Stillperiode angewendet werden, da der Wirkstoff nicht die Haut durchdringt.
Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Keine Auswirkungen bekannt.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Nizoral
Nizoral 2 % - medizinisches Shampooenthält Imidurea als Konservierungsmittel.

Wie wird es angewendet?

Im Allgemeinen sollte das Shampoo folgendermaßen angewendet werden:

Haare mit warmem Wasser nass machen und Nizoral 2 % - medizinisches Shampoo (entsprechend einer Menge von ca. 1-2 Kaffeelöffeln bzw. 1 Säckchen) auftragen und zum Schäumen bringen. Augen gut geschlossen halten.
Shampoo während 3-5 Minuten einwirken lassen.
Haare und Kopfhaut gründlich spülen.
Anfangsbehandlung: 2 x wöchentlich während 2-4 Wochen anwenden.
Zur Vermeidung von Rückfällen: 1-2 x wöchentlich.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Nizoral 2 % - medizinischem Shampoo zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von Nizoral angewendet haben, als Sie sollten
Versehentliches Schlucken von Nizoral 2 % - medizinischem Shampoo ist im Allgemeinen ungefährlich, wenden Sie sich jedoch sicherheitshalber an Ihren Arzt.

Information für den Arzt: Bei versehentlicher Einnahme des Shampoos sollten nur unterstützende Maßnahmen ergriffen werden. Um eine Aspiration zu vermeiden, sollte weder Erbrechen ausgelöst noch eine Magenspülung vorgenommen werden.

Bei Fortbestand der Beschwerden oder wenn der erwartete Erfolg durch die Anwendung nicht eintritt, ist ehestens eine ärztliche Beratung erforderlich.

Wenn Sie die Anwendung von Nizoral vergessen haben
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie die Anwendung von Nizoral abbrechen
Halten Sie Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Das Produkt wird im Allgemeinen gut vertragen. Wie alle Arzneimittel kann Nizoral Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Erste Anzeichen der im Folgenden angeführten Nebenwirkungen oder andere ungewohnte Erscheinungen, die im Verlauf der Behandlung auftreten, sollten Sie immer Ihrem Arzt mitteilen.

Während der Behandlung kann es, wie bei anderen Shampoos auch, zu örtlichem, leichtem Brennen, Jucken, Hautrötungen oder -irritationen sowie in seltenen Fällen zum Auftreten von fettem oder trockenem Haar kommen. Wenn Sie das Shampoo nicht vertragen, unterbrechen Sie die Behandlung. Sollten die vorstehend angeführten Nebenwirkungen anhalten, fragen Sie einen Arzt. Sehr selten kann eine Verfärbung der Haare vorkommen, vor allem bei Patienten mit grauem Haar oder häufig chemisch behandeltem Haar (Dauerwelle, Bleichen usw.).

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser
Gebrauchsinformation angegeben sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Nicht über 25°C lagern.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.


Bewertungen «Nizoral 2 % - medizinisches Shampoo»