Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Pinimenthol® Erkältungsbad»

Pinimenthol® Erkältungsbad
Pinimenthol® Erkältungsbad
Pinimenthol® Erkältungsbad


Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Das Präparat enthält die Wirkstoffe Campher, Eucalyptus und Levomenthol.Campher ist ein ätherisches Öl. Äußerlich angewendet wirkt Campher schmerzlindernd, hautreizend und durchblutungsfördernd.Eukalyptus enthält ebenfalls ein ein ätherisches Öl mit dem Hauptwirkstoff Eucalyptol (Cineol). Es wird von dem pfefferminzartig riechenden Piperiton begleitet. Eukalyptusöl wirkt auswurffördernd, desinfizierend und krampflösend. Levomenthol wird meistens aus der japanischen Pfefferminze gewonnen. Es wirkt schleimlösend und entkrampfend. Äußerlich angewendet wird ein Arzneimittel mit dieser Wirkstoffkombination zur Unterstützung bei Erkältungskrankheiten der Atemwege eingesetzt.Weiterlesen:Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

  • Erkältungskrankheiten der Atemwege

Packungsgrößen

  • 125 ml
  • 190 ml
  • 500 ml

Warnhinweise!

  • Bäder und Wärmepackungen sollten möglichst nicht angewendet werden bei größeren Hautverletzungen, akuten, unklaren Hautkrankheiten, schweren fieberhaften und infektiösen Erkrankungen, Herzinsuffizienz und Bluthochdruck.

Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

  • Anwendung am Auge
  • Anwendung im Gesicht bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Asthma bronchiale
  • Hautausschläge
  • Hautentzündungen
  • Keuchhusten
  • Kinder unter zwei Jahren
  • Wunden

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Während der Schwangerschaft und der Stillzeit sollte das Medikament möglichst nicht angewendet werden, es sei denn, Ihr Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.

Nebenwirkungen

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Akute Verkrampfungen der Luftwege (Bronchospasmen), die zu Atembeschwerden und Asthma-Anfällen führen können
  • Hautreizungen
  • Entzündliche Hautveränderung mit Juckreiz (Ekzembildung)

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.


Bewertungen «Pinimenthol® Erkältungsbad»