Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Urtipret Kapseln»

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Anwendungsgebiete
Beschwerden beim Wasserlassen bei einer gutartigen Vergrößerung der Prostata (Miktionsbeschwerden bei benigner Prostatahyperplasie im Stadium I bis II nach Alken bzw. II bis III nach Vahlensieck).
Hinweis: eine Behandlung mit Urtipret Kapseln sollte nur nach gesicherter Diagnose unter ärztlicher Überwachung erfolgen. Dieses Medikament bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Insbesondere bei Blut im Urin, Harnwegsinfekt, Verschlimmerung der Beschwerden oder akuter Harnverhaltung ist umgehend eine Rücksprache mit dem Arzt erforderlich.
Wie und wann sollten Sie Urtipret Kapseln einnehmen?
Nehmen Sie die Kapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) nach den Mahlzeiten ein.
Kinder und Jugendliche:
Die Anwendung von Urtipret Kapseln ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht vorgesehen.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Gegenanzeigen
Urtipret Kapseln ist bei Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Brennesselwurzel oder sonstige Bestandteile des Arzneimittels nicht anzuwenden.
Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden?
Als Kontrolle vor und regelmäßig während der Behandlung mit Urtipret Kapseln sollte beim Patienten eine ärztliche Untersuchung zur Früherkennung eines Prostatakarzinoms durchgeführt werden.“
Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Urtipret Kapseln
Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Urtipret Kapseln daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.
Schwangerschaft und Stillzeit
Die Einnahme von Urtipret Kapseln ist nur für Männer angezeigt (vgl. das Anwendungsgebiet).

Wie wird es angewendet?

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr/e Arzt/Ärztin Urtipret Kapseln nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Urtipret Kapseln sonst nicht richtig wirken können!
Wieviel von Urtipret Kapseln und wie oft sollten Sie Urtipret Kapseln einnehmen?
Nehmen Sie anfangs bitte 1 Kapsel Urtipret 3mal täglich ein. Nach Besserung der Beschwerden und für die Langzeitbehandlung wird die Dosis auf 2mal 1 Kapsel täglich reduziert.
Wie lange sollten Sie Urtipret Kapseln anwenden?
Über die Dauer der Behandlung entscheidet der behandelnde Arzt. Bitte beachten Sie die Angaben unter Anwendungsgebiete und Vorsichtsmaßnahmen.
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Urtipret Kapseln zu stark oder zu schwach ist.
Hinweise für den Fall der Überdosierung und Anwendungsfehler:
Vergiftungsfälle liegen nicht vor. Es ist jedoch zu erwarten, dass die unter Nebenwirkungen geschilderten Symptome verstärkt auftreten. Das Arzneimittel sollte dann abgesetzt und ein/e Arzt/Ärztin aufgesucht werden.
Wenn Sie eine größere Menge von Urtipret Kapseln eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.
Wenn Sie zuwenig von Urtipret Kapseln genommen haben oder die Einnahme von Urtipret Kapseln vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge ein, sondern fahren sie mit der Einnahme fort, wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
Es sind bisher keine Wechselwirkungen bekannt.
Untersuchungen mit Urtipret Kapseln zu möglichen Wechselwirkungen mit anderen gleichzeitig verabreichten Arzneimitteln liegen jedoch nicht vor.
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Nebenwirkungen
Wie alle Arzneimittel kann Urtipret Kapseln Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
Sehr häufig:       mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig:               1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich:     1 bis 10 Behandelte von 1.000
Selten:       1 bis 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten:       weniger als 1 Behandelter von 10.000
Nicht bekannt:   Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Urtipret Kapseln auftreten?
Gelegentlich können Magen- Darmbeschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen, Völlegefühl, Durchfall und Blähungen auftreten. Selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen wie Juckreiz, Hautausschlag und Nesselsucht möglich.
Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf Urtipret Kapseln nicht nochmals eingenommen werden.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels
Diabetiker können Urtipret Kapseln unbedenklich einnehmen, da eine Einzeldosis dieses Arzneimittels weniger als 0,03 anrechenbare Broteinheiten (BE) enthält.
Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der Faltschachtel und dem Behältnis (Durchdrückpackung) aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum!
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Nicht über 25°C aufbewahren.
Stand der Information:
[Monat/Jahr]

Zusätzliche Informationen

GEBRAUCHSINFORMATION - BITTE SORGFÄLTIG LESEN!
Lieber Patient,
bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam durch, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihre/n Ärztin/Arzt oder Apothekerin/Apotheker.
Urtipret Kapseln
Wirkstoff: Trockenextrakt aus Brennesselwurzel


Bewertungen «Urtipret Kapseln»