Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Venoruton® Intens Filmtabletten»

Venoruton® Intens Filmtabletten
Venoruton® Intens Filmtabletten


Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Hydroxyethylrutoside werden bei Krankheiten eingesetzt, die mit einer erhöhten Durchlässigkeit der Blutgefäße einhergehen.Durch ihren gefäßabdichtenden Effekt sollen sie gegen Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe wirken (Ödeme) und die Blutgefäße stabilisieren, besonders die Venen. Beschwerden, die durch Venenschwäche ausgelöst sind, wie Schwellungen, Jucken und Schmerzen sollen daher gelindert werden. Auch Blutungen und Gefäßschwäche der Augen bei Diabetes sollen mit Hydroxyethylrutosiden unterstützend behandelt werden können.Weiterlesen:Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

  • Augenkrankheit bei Diabetes (Diabetische Retinopathie)
  • Fuß- und Beingeschwüre (Ulcus cruris)
  • Hämorrhoiden
  • Krampfadern (Varizen)
  • Oberflächliche Venenentzündungen
  • Thrombose (Blutgerinnsel)

Packungsgrößen

  • 20 Filmtbl. (N1)
  • 50 Filmtbl. (N2)
  • 100 Filmtbl. (N3)

Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

  • Keine Gegenanzeigen bekannt

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Während bestimmter Phasen der Schwangerschaft darf das Medikament nicht angewendet werden. Halten Sie daher vor der Anwendung des Medikaments Rücksprache mit Ihrem Arzt.
  • Der Hersteller macht keine Angaben zur Anwendung in der Stillzeit. Fragen Sie daher in jedem Fall Ihren Arzt oder Apotheker, ob eine Medikamentenanwendung für Sie in Frage kommt.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt.


Bewertungen «Venoruton® Intens Filmtabletten»