Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Wobenzym® mono magensaftresistente Tabletten»

Wobenzym® mono magensaftresistente Tabletten
Wobenzym® mono magensaftresistente Tabletten
Wobenzym® mono magensaftresistente Tabletten


Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Bromelain ist ein Gemisch aus Enzymen der Ananas.Die abschwellende Wirkung von Bromelain wird bei der Behandlung von Schwellungen, wie sie nach Operationen und Verletzungen vorkommen, sowie bei Schwellungen in der Nase und den Nasennebenhöhlen vorkommt, genutzt.Weiterlesen:Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

  • Akute Schwellungszustände nach Operationen und Verletzungen, insbesondere der Nase und Nebenhöhlen

Packungsgrößen

  • 20 Tbl. (N1)
  • 40 Tbl. (N2)
  • 100 Tbl. (N3)

Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

  • Kinder unter zwölf Jahren
  • Blutgerinnungsstörungen

Warnhinweis!

Das Präparat enthält Laktose (Milchzucker) - Vorsicht bei bekannter Unverträglichkeit!

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Während der Schwangerschaft und der Stillzeit sollte das Medikament möglichst nicht angewendet werden, es sei denn, Ihr Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.

Nebenwirkungen

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Überempfindlichkeitsreaktionen (Allergie) auf den Inhaltsstoff. Dies gilt auch für ähnlich wirkende, verwandte Arzneimittel. (Gelegentlich)
  • Magenschmerzen (Gelegentlich)
  • Durchfall (Gelegentlich)

Wechselwirkungen

Unter der Anwendung von Bromelain kann es zu einer Verstärkung der Blutungsneigung bei gleichzeitiger Therapie mit Antikoagulantien oder Thrombozytenaggregationshemmern kommen. Bei gleichzeitiger Einnahme eines Antibiotikums aus der Gruppe der Tetrazykline erhöht sich der Gehalt des Antibiotikums im Körper.


Bewertungen «Wobenzym® mono magensaftresistente Tabletten»