Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Vollständiger Artikel

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

«Zinkamin-Falk»

Zinkamin-Falk
Zinkamin-Falk
Zinkamin-Falk


Was ist es und wofür wird es verwendet?

Anwendungsgebiete
Zur Behandlung von klinisch gesicherten Zinkmangelzuständen, sofern sie ernährungs-mäßig nicht behoben werden können.
Wie und wann sollten Sie Zinkamin-Falk® einnehmen?
Hartkapsel 1 Stunde vor einer Mahlzeit einnehmen. Sollten Sie Probleme bei der Einnahme der Hartkapsel haben, kann deren Inhalt in Flüssigkeit (z.B. Wasser, Fruchtsäfte) eingerührt werden.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Gegenanzeigen
Überempfindlichkeit gegenüber einem Bestandteil des Arzneimittels.
Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Es bestehen keine Einwände gegen eine Verabreichung von Zinkamin-Falk in der vorgesehenen Dosierung.
Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden?
Bei längerfristiger Anwendung von Zinkamin-Falk sollte neben Zink auch Kupfer labor-diagnostisch überwacht werden.
Was müssen Sie beachten, wenn Sie zu wenig Zinkamin-Falk® eingenommen oder eine Anwendung vergessen haben?
Bitte setzen Sie die Behandlung mit der Dosierung fort, wie sie in der Dosierungsempfehlung vorgesehen ist.

Wie wird es angewendet?

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Zinkamin-Falk® nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Zinkamin-Falk® sonst nicht richtig wirken kann!
Wie viel und wie oft sollten Sie Zinkamin-Falk® einnehmen?
Erwachsene nehmen täglich 1 Hartkapsel Zinkamin-Falk® (entsprechend 15 mg Zink) ein.
Wie lange sollten Sie Zinkamin-Falk® einnehmen?
Die Dauer der Anwendung bestimmt der behandelnde Arzt.
Anwendungsfehler und Überdosierung
Was ist zu tun, wenn Zinkamin-Falk® in zu großen Mengen eingenommen wurde (beabsichtigte oder versehentliche Überdosierung)?
Erst bei Einnahme von Mengen, die ein Vielfaches über den therapeutischen Dosierungen liegen, können Überdosierungserscheinungen wie Metallgeschmack auf der Zunge, Kopfschmerzen, Durchfall und Erbrechen auftreten, die nach dem Absetzen des Arzneimittels schnell abklingen.
Was müssen Sie beachten, wenn Sie die Behandlung unterbrechen oder vorzeitig beenden wollen?
Ändern Sie nicht von sich aus die in der Packungsbeilage aufgeführte Dosis. Wenn es Ihnen scheint, dass das Arzneimittel zu schwach oder zu stark wirkt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Sie sollten keinesfalls die Behandlung mit Zinkamin-Falk® eigenmächtig unterbrechen oder vorzeitig beenden.
Bitte Absender nicht vergessen!
Name __________________________
Straße __________________________
PLZ/Ort __________________________

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Zinkamin-Falk?
Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können.
• Die gleichzeitige Gabe von Eisen-, Kupfer- oder Calciumsalzen vermindert die Resorption (Aufnahme in den Blutkreislauf) von Zink.
• Zink vermindert die Resorption von Tetracyclinen. Zwischen der Einnahme beider Arzneimittel sollte ein zeitlicher Abstand von mindestens 4 Stunden eingehalten werden.
• Chelatbildner wie D-Penicillamin, DMPS oder EDTA können die Resorption von Zink vermindern oder die Ausscheidung erhöhen.
• Die Resorption von Ofloxacin und anderen Chinolonen wird durch Zink beeinträchtigt.
• Nahrungsmittel mit hohem Phytatanteil (z.B. Getreideprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse) vermindern die Resorption von Zink.
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Zinkamin-Falk® auftreten?
Wie alle Arzneimittel kann Zinkamin-Falk® Nebenwirkungen verursachen.
Nebenwirkungen seitens des Magen- und Darmt raktes (sehr selten, < 0,01 %):
Übelkeit und Erbrechen
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Das Verfalldatum dieser Packung ist auf der Faltschachtel und auf der Blisterfolie aufgedruckt. Verwenden Sie das Arzneimittel nicht mehr nach diesem Datum!
Stand der Information
Januar 2007
Achten Sie stets darauf, dass Sie Zinkamin-Falk® Hartkapseln so aufbewahren, dass sie für Kinder nicht zu erreichen sind!
Zul.-Nr.: 29552.00.00
Zusatzinformationen für den Patienten!
Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!
Weitere Informationen zum Thema Zinkmangel finden Sie in der Broschüre Zink – Ein lebenswichtiges Spurenelement.
Bei Interesse senden wir Ihnen diese Broschüre gerne kostenlos zu.
Bitte unter dem Bestellcode Z80 anfordern bei:
Dr. Falk Pharma GmbH
Leinenweberstraße 5
Postfach 6529
D-79041 Freiburg
Per Fax: -321
Per e-mail:
Per Postkarte: unten stehende Anforderung ausschneiden und aufkleben
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bitte senden Sie mir kostenlos ein Exemplar des Patientenratgebers:
Zink – Ein lebenswichtiges Spurenelement (Z80)

Zusätzliche Informationen

GEBRAUCHSINFORMATION
Liebe Patientin, lieber Patient!
Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.
Zinkamin-Falk®
Wirkstoff: Bis(L-histidinato)zink 2H2O


Bewertungen «Zinkamin-Falk»