Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung


Medizin Lexikon A - Z - «D»:

  1. Deviatio septi nasi Deviatio septi nasi
    Verkrümmung der Nasenscheidewand...
  2. Deviation Deviation
    Abweichung, Abknickung, Verkrümmung...
  3. Dexpantenol Dexpantenol
    heilungsförderndes Mittel;bei Haut- und Schleimhautverletzungen angewendet...
  4. dext. dext.
    Abk. für dexter; rechts, rechter...
  5. dexter dexter
    rechts, rechter...
  6. Dextrin Dextrin
    [Mehrzahl: Dextrine] Stärkegummi; Gemisch aus langkettigen Kohlenhydraten (Polysacchariden) mit unterschiedlich hohem Anteil an Glucose;entsteht beim Abbau von Stärke und dient u.a. als Verdickungs- und Bindemittel sowie als Klebstoff...
  7. Dextrorotationsskoliose Dextrorotationsskoliose
    Rechtsdrehung der einzelnen Wirbelkörper und nach seitwärts gerichtete dauerhafte Verkrümmung der Wirbelsäule...
  8. Dextrum sinistrum Dextrum sinistrum
    linker Vorhof des Herzens...
  9. Dezerebration Dezerebration
    Unterbrechung der Hirnrinden-Hirnstamm-Verbindung;geht mit komplettem Ausfall der Großhirnfunktionen einher...
  10. Dezerebrationsstarre Dezerebrationsstarre
    sog. Enthirnungsstarre;geht mit Bewusstseinsverlust und Streckhaltung von Rumpf und Gliedmaßen einher...
  11. Di-George-Syndrom Di-George-Syndrom
    angeborene Fehlbildung der dritten und vierten Schlundtasche, die mit erweitertem Augenabstand, zu kleinem Kiefer, Fehlbildungen der Ohren und Entwicklungsstörungen des Aortabogens, der Nebenschilddrüsen und des Thymus einhergeht;aufgrund der Fehlbildungen kommt es zu erhöhtem Kalzium- und Phosph...
  12. Diabetes insipidus Diabetes insipidus
    ungenügende Fähigkeit der Niere, Wasser im Körper zurückzuhalten;geht mit quälendem Durst, vermehrter Flüssigkeitsaufnahme und Ausscheidung großer Harnmengen einher...
  13. Diabetes insipidus centralis Diabetes insipidus centralis
    ungenügende Fähigkeit der Niere, Wasser im Körper zurückzuhalten ;verursacht durch einen Mangel des Hormons ADH...
  14. Diabetes insipidus renalis Diabetes insipidus renalis
    ungenügende Fähigkeit der Niere, Wasser im Körper zurückzuhalten;verursacht durch ein fehlendes Ansprechen der Niere auf das Hormon ADH...
  15. Diabetes mellitus Diabetes mellitus
    Überbegriff für verschiedene Varianten der Zuckerkrankheit, einer weit verbreiteten Stoffwechselkrankheit. Dabei ist der Blutzuckerspiegel zu hoch, weil die Bauchspeicheldrüse nicht genug von dem Hormon Insulin herstellt, oder weil eine Insulinresistenz vorliegt. Das Insulin sorgt für die ...