Medizin Lexikon A - Z Liste - �F�

Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung


Medizin Lexikon A - Z - «F»:

  1. Fraktur, pathologische Fraktur, pathologische
    Knochenbruch, der ohne dafür normalerweise erforderlicher Gewalteinwirkung auftritt;tritt bei erhöhter Knochenbrüchigkeit aufgrund von Knochenzysten, Knochentumoren, Osteoporose oder Knochenentzündungen auf...
  2. Frambösie Frambösie
    tropische Infektionskrankheit;mit himbeerartigem Hautausschlag...
  3. Frauenkrankheiten Frauenkrankheiten
    Unter dem Begriff Frauenkrankheiten wird eine große Anzahl von Krankheiten zusammengefasst, die in ihrer Ausprägung aufgrund der anatomischen Voraussetzungen nur Frauen betreffen. Typische Vertreter dieser Frauenkrankheiten sind dabei vor allem Brustentzündungen, Endometriose und das Mammaka...
  4. freezing-Phänomen freezing-Phänomen
    Störung des Bewegungsablaufes mit "Einfrieren" der Bewegung;tritt bei Parkinson-Patienten auf...
  5. Fremdkörpergranulom Fremdkörpergranulom
    einen Fremdkörper abkapselndes Gewebeknötchen...
  6. frondosus frondosus
    zottenreich...
  7. frontal frontal
    1. stirnwärts, zur Stirn hin bzw. an der Stirn gelegen 2. die Stirn (bzw. das Stirnhirn) betreffend 3. in einer parallel zur Stirn verlaufenden Ebene (Frontalebene) gelegen...
  8. Frösteln Frösteln
    Es gibt viele Menschen die nicht nur im Winter und bei tiefsten Minusgraden frieren, sondern auch in eigentlich wohltemperierten Räumen schnell zittern. Die meisten Menschen leiden besonders unter kalten Füße und/oder kalten Händen, aber auch der ganzen Körper ist bei einigen in Mitleidenschaft...
  9. Fruchtbarkeitsziffer Fruchtbarkeitsziffer
    Allgemeine Fruchtbarkeitsziffer: Anzahl der Lebendgeborenen je 1.000 Frauen zwischen 15 bis unter 45 Jahren....
  10. Fruchtwasser Fruchtwasser
    gelbliche bis klare Flüssigkeit, die später u.a. durch Wollhaare, Hautschuppen und Talgdrüsenreste des Feten getrübt wird;dient u.a. dem Schutz und der freien Entfaltungsmöglichkeit des ungeborenen Kindes in der Gebärmutter...
  11. Fructose-1,6-diphosphatasemangel Fructose-1,6-diphosphatasemangel
    erbliche Stoffwechselstörung...
  12. Frühabort Frühabort
    Das Thema von Fehlgeburten, den so genannten Aborten, fällt in der Humanmedizin in den Bereich der Gynäkologie. Von einem Frühabort spricht man, wenn nach Eintreten einer Schwangerschaft innerhalb der ersten 16 Wochen einen Fehlgeburt erfolgt. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Medizin meh...
  13. Frühdyskinesie Frühdyskinesie
    [Mehrzahl: Frühdyskinesien] Bewegungsstörung, die zu Behandlungsbeginn mit Medikamenten aus der Gruppe der Neuroleptika auftritt;z.B. Blick-, Zungen- oder Schlundkrämpfe...
  14. Frühsommer-Meningoenzephalitis Frühsommer-Meningoenzephalitis
    Siehe FSME. Übertragung durch Zeckenbiss. Weitere Informationen finden Sie auch im Artikel Zeckenbiss und FSME...
  15. Fruktose Fruktose
    Fruchtzucker...