Medizin Lexikon A - Z Liste - �M�

Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung


Medizin Lexikon A - Z - «M»:

  1. Musculus levator palpebrae superioris Musculus levator palpebrae superioris
    Hebemuskel des Oberlids;enspringt in der Umgebung des Sehnervkanals, zieht durch die Augenhöhle und setzt am Oberlid an...
  2. Musculus levator prostatae Musculus levator prostatae
    Teil des Musculus pubococcygeus;strahlt in die Hülle der Prostata ein...
  3. Musculus levator scapulae Musculus levator scapulae
    von der ersten vier Halsrippen entspringender Muskel, der am oberen Schulterblattwinkel (Angulus superior scapulae) ansetzt;bewirkt v.a. ein Heben des Schulterblatts...
  4. Musculus levator veli palatini Musculus levator veli palatini
    von der Unterseite des Felsenbeins und dem Knorpel der Ohrtrompete entspringender Muskel, der in den weichen Gaumen einmündet;bewirkt ein Heben und Spannen des weichen Gaumens sowie ein Öffnen der Ohrtrompete...
  5. Musculus pubococcygeus Musculus pubococcygeus
    Teil des Musculus levator ani;zieht vom Schambeim (Os pubis) zum Mastdarm sowie zum Kreuz- und Steißbein (Coccygeum)...
  6. Musculus puborectalis Musculus puborectalis
    Teil des Musculus levator ani;zieht vom Schambeim (Os pubis) schlingenförmig um den Mastdarm (Rectum)...
  7. Musculus quadriceps femoris Musculus quadriceps femoris
    Schenkelstrecker; vierköpfiger Oberschenkelmuskel, bestehend aus Musculus rectus femoris sowie Musculus vastus intermedius, lateralis und medialis;setzt an der Kniescheibe an und bewirkt eine Streckung des Unterschenkels...
  8. Musculus rectus femoris Musculus rectus femoris
    Teil des Musculus quadriceps femoris; entspringt am vorderen unteren Darmbeinstachel sowie am oberen Hüftpfannenrand und setzt an der Kniescheibe an;bewirkt eine Streckung des Unterschenkels sowie eine Beugung des Oberschenkels...
  9. Musculus rectus lateralis Musculus rectus lateralis
    äußerer gerader Augenmuskel (Kurzbezeichnung: Lateralis);bewirkt eine Auswärtsdrehung des Augapfels...
  10. Musculus vastus Musculus vastus
    Teil des Musculus quadriceps femoris, bestehend aus Musculus vastus intermedius, lateralis und medialis...
  11. Musiktherapie Musiktherapie
    Die Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das Klänge und Töne nutzt, um Gefühle erlebbar zu machen. Mit leicht zu spielenden Musikinstrumenten kann das Unbewusste seine eigenen, kreativen Ausdrucksformen finden. Das intensive Hören von Musik eröffnet einen Zugang zu Erinnerunge...
  12. muskarinerge Rezeptoren muskarinerge Rezeptoren
    Zellbindungsstellen für die körpereigene Substanz Acetylcholin, die bei Aktivierung eine muskarinähnliche Wirkung auslösen...
  13. Muskelatrophie Muskelatrophie
    Muskelschwund; Abnahme der Muskelmasse infolge Verschmälerung(einfache Muskelatrophie) oder Abnahme der Anzahl der Muskelfasern (numerische Muskelatrophie)...
  14. Muskelatrophie, myogene Muskelatrophie, myogene
    Oberbegriff für durch Muskelerkrankungen hervorgerufene Formen des Muskelschwunds (Muskelatrophie)...
  15. Muskelatrophie, neurogene Muskelatrophie, neurogene
    Oberbegriff für verschiedene Formen des Muskelschwunds (Myatrophie), die durch eine Schädigung von Nervenzellen hervorgerufen werden...