Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung


Medizin Lexikon A - Z - «M»:

  1. Marcus-Gunn-Phänomen Marcus-Gunn-Phänomen
    einseitige Pupillenweitstellung bei rasch wechselnder Beleuchtung (infolge einer Schädigung des Sehnervs)...
  2. Marfan-Syndrom Marfan-Syndrom
    vererbte Bindegewebserkrankung; geht einher mit übermäßig langen, schmalen und grazilen Gliedmaßen (Dolichostenomelie), Spinnenfingrigkeit (Arachnodaktylie), Überstreckbarkeit der Gelenke, langem, schmalem Kopf mit spitzem Gaumen, Unterentwicklung von Unterhaut und Muskulatur, Fehlbildungen von...
  3. marginatus marginatus
    gerändert...
  4. Margines Margines
    die Ränder...
  5. Margo Margo
    Rand...
  6. Mariske Mariske
    schlaffe Hautfalte am After...
  7. Marklagerherde Marklagerherde
    Gewebsveränderungen in bestimmten Gehirnarealen...
  8. Marsupialisation Marsupialisation
    Die Marsupialisation ist ein Operationsverfahren, mit dem Zysten behandelt werden. Hierbei sind insbesondere zwei Aspekte von Bedeutung: Zum einen werden oft solche Zysten behandelt, die schwer zugänglich sind , zum zweiten ist es das Ziel der Marsupialisation, die Zyste nicht ganz zu entfernen, w...
  9. Masern Masern
    durch das Masern-Virus verursachte, sehr ansteckende Krankheit;geht mit Schnupfen und trockenem Husten, danach mit geröteten und tränenden Augen, kleinen weißen Flecken auf der Mundschleimhaut, schließlich bei hohem Fieber mit einem roten, fleckigen Hautausschlag einher, der nach etwa fünf Tage...
  10. Masernexanthem Masernexanthem
    der für Masern typische, rote, fleckige Hautausschlag;durch Schädigung kleinster Hautgefäße verursacht...
  11. Massenprolaps Massenprolaps
    Vorfall von Hirnteilen in andere Schädelräume;meist durch Blutungen, Hirnschwellung oder Tumoren verursacht...
  12. Massenverschiebung Massenverschiebung
    Verschiebung von Hirnteilen zur Seite oder in andere Schädelräume;meist durch Blutungen, Hirnschwellung oder Tumoren verursacht...
  13. Mastdarm Mastdarm
    der letzte Teil des Dickdarms...
  14. Mastdarmerosion Mastdarmerosion
    oberflächliche Gewebsverletzung des Mastdarms...
  15. Mastektomie Mastektomie
    Bei einer Mastektomie werden Teile des Brustgewebes oder die ganze Brust entfernt. Dies ist oftmals bei Frauen erforderlich, die an einem bösartigen Tumor der Brust erkranken. Bei Frauen, in deren Familie gehäuft Brustkrebs vorkommt, werden zur Vorbeugung einer Brustkrebserkrankung oftmals beide...