Medizin Lexikon A - Z Liste - �S�

Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung


Medizin Lexikon A - Z - «S»:

  1. Sequestration Sequestration
    Ablösen abgestorbenen Gewebes von gesundem Gewebe...
  2. Serin Serin
    eine Aminosäure (Abk.: Ser);Grundbaustein von Eiweißen...
  3. Serokonversion Serokonversion
    Auftreten von Antikörpern im Blut nach einer Impfung oder Erkrankung...
  4. Serologie Serologie
    Serologie ist ein Gebiet der Immunologie, die sich in der Medizin mit Reakionen zwischen Antigenen und Antikörper, sofern diese in vitro (in einem Glas) stattfinden, befasst. Serologie beschäftigt sich mit der Erforschung von speziellen Nachweisen von Antikörpern und Antigenen. Aufgrund der ...
  5. Serom Serom
    Ansammlung von Lymphe und Blut oder von Wundflüssigkeit...
  6. serös serös
    1. aus Blutserum bestehend, Blutserum enthaltend 2. eine dem Blutserum ähnliche Flüssigkeit bildend 3. Blutserum bzw. eine serumhaltige Flüssigkeit betreffend...
  7. Serositis Serositis
    Entzündung des Brustfells, Bauchfells oder des Herzbeutels...
  8. Serotonin Serotonin
    Das Hormon Serotonin wird im Magen-Darm-Trakt, in den Thrombozyten und in den Nervenzellen hergestellt. Es wirkt an der Weiter- und Enger-Stellung der Blutgefäße und Atemwege mit, an der Kontrolle von Körpertemperatur, Schlaf, Appetit und, wohl seine bekannteste Rolle, an der Stimmung. Seroto...
  9. Serotonin-Wiederaufnahmehemmer Serotonin-Wiederaufnahmehemmer
    Untergruppe der Antidepressiva (Abk.: SSRI);stimmungsaufhellende Medikamente, die die Aufnahme des Signalstoffs Serotonin in die Nervenzelle hemmen...
  10. Serotympanon Serotympanon
    Entzündung des Mittelohrs mit Druckgefühl, ev. Schmerzen und Schwerhörigkeit...
  11. Serotyp Serotyp
    Auch Serovarietas genannt bezeichnet der Serotyp eine Variante innerhalb einer Unterart von Bakterien oder Viren. Die Bakterien oder Viren unterscheiden sich dabei in den Antigenen (Oberflächenstrukturen). Die verschiedenen Serotypen eines Erregers lassen sich durch so genannte serologische Tests b...
  12. serpiginös serpiginös
    schlangenförmig...
  13. Serum Serum
    nicht gerinnungsfähiger, flüssiger Bestandteil des Blutes;der Teil des Blutes, der weder zellige Bestandteile noch den Blutgerinnungsstoff Fibrinogen enthält...
  14. Serumionogramm Serumionogramm
    graphische Darstellung der Ionenkonzentrationen im Blut...
  15. Serumkrankheit Serumkrankheit
    Erkrankung, bei der der Körper Antikörper gegen artfremdes Eiweiß oder Arzneimittel bildet, die sich im Körper ablagern;sog. Immunkomplex-Krankheit...