Medizin Lexikon A - Z Liste - �S�

Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung


Medizin Lexikon A - Z - «S»:

  1. Sigmoid Sigmoid
    Kurzbezeichnung für Colon sigmoideum;S-förmiger Abschnitt des Dickdarms, der in den Mastdarm (Rectum) übergeht...
  2. sigmoideus sigmoideus
    1. S-förmig 2. zum Colon sigmoideum gehörend...
  3. Sigmoiditis Sigmoiditis
    Entzündung des S-förmigen Abschnitts des Dickdarms (Sigma)...
  4. Sigmoidoskopie Sigmoidoskopie
    Spiegelung der unteren Dickdarmabschnitte (End- und Krummdarm). Zur Vorbereitung genügt ein Einlauf vor der Untersuchung....
  5. signifikant signifikant
    bezeichnend, bedeutsam...
  6. Silikonome Silikonome
    knotenartige Verhärtungen aus Bindgewebe, die sich aufgrund des Austritts von Silikon-Gel in den menschlichen Körper bilden...
  7. Silikose Silikose
    Quarz- oder Kiesellunge;eine Form der Staublunge...
  8. sin. sin.
    Abk. für sinister; links, linker...
  9. Singultus Singultus
    Schluckauf...
  10. sinister sinister
    links, linker...
  11. Sinistrorotationsskoliose Sinistrorotationsskoliose
    Linksdrehung der einzelnen Wirbelkörper und nach seitwärts gerichtete dauerhafte Verkrümmung der Wirbelsäule...
  12. Sinus Sinus
    1. Krümmung, Ausbuchtung, Vertiefung einer Körperhöhle oder eines Organs 2. lufthaltige Knochenhöhle 3. zwischen den beiden Blättern der harten Hirnhaut gelegener Blutleiter 4. Erweiterung von Lymphgefäßen oder Venen 5. Fisteltasche...
  13. Sinus anales Sinus anales
    Vertiefungen der Schleimhaut im Afterkanal;zwischen den Columnae anales gelegen...
  14. Sinus caroticus Sinus caroticus
    Erweiterung der Halsschlagader an ihrer Teilungsstelle (Karotisgabel) bzw. am Anfang der Arteria carotis interna...
  15. Sinus cavernosus Sinus cavernosus
    ein Hirnsinus; schwammiges Gebilde aus erweiterten Venenräumen, die beidseits auf dem großen Keilbeinflügel um den Türkensattel verlaufen und durch die Sinus intercavernosi untereinander verbunden sind;steht mit den Augen- und Augenhöhlenvenen sowie der Vena facialis in Verbindung und wird von ...