Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Akupunktur»

Akupunktur: Rund 12 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Allergien. 40% der Betroffenen haben zusätzlich noch mit Asthma zu kämpfen. Kontrollierte Studien in Hongkong und Deutschland haben - Berichten der Forschungsgruppe Akupunktur FATCM e.V. zufolge - eine nachweisbare Besserung der Symptome erzielt.

Der gesamte Körper ist in Reflexzonen auf der Ohrmuschel abgebildet. Geschwächte Systeme lassen sich so durch Akupunktur stärken und die parallele Aktivierung der Selbstheilungskräfte tritt ein. Die Herstellung des seelischen Gleichgewichts wird durch Reizung der psychisch stabilisierenden Punkte erreicht, wodurch sich die Lebensqualität verbessert und Angstgefühle abgeschwächt werden.

Erscheint das Asthma therapieresistent, sollte der Akupunkteur gemeinsam mit dem Patienten auf die Suche nach „Störherden“ gehen, um diese zu entschärfen. Alte  Narben können beispielsweise den Energiefluss beeinträchtigen und somit ein positives Ergebnis verhindern.

Auch für Kinder eignet sich eine Behandlung des allergischen Asthmas mit Akupunktur. Da diese häufig einen hohen Leidensdruck haben und sehr sensibel auf die Ohr-Akupunktur reagieren, kann die Stimulation auch mit einem schmerzfreien Akupunktur-Laser erfolgen.

Ein Beginn der Therapie ist zu jeder Zeit sinnvoll, obgleich es für den Patienten einfacher ist, vor Beginn der „Saison“ zu einem Akupunkteur zu gehen, um nur mit abgeschwächten oder gar völlig ohne Symptome durch die „heikle“ Zeit zu kommen. Die Therapieerfolge sind maßgeblich von der Qualität der Behandlung abhängig.


KOMMENTAR «Akupunktur»