Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Angiologie»

Angiologie: Unter den medizinischen Teilbereich Angiologie fallen alle Gefäßerkrankungen wie Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße. Die Angiologie gehört zur Inneren Medizin und behandelt sowohl die Entstehung und Diagnose, als auch die Behandlung und Prävention von Gefäßerkrankungen.

Die Angiologie überschneidet sich oft mit anderen Fachbereichen, zum Beispiel der Kardiologie und Neurologie, da meist keine gezielte Abgrenzung erfolgen kann. Unterschieden werden die Gefäßerkrankungen der Angiologie in zuführenden und abführenden Bereich des Kreislaufsystems.

Engstellen und Verschlüsse innerhalb der Arterien sind die Hauptursache arterieller Erkrankungen, auch Arteriosklerose genannt. Weitere Begleiterscheinungen der Arteriosklerose können Schwächungen oder Ausweitungen der Gefäße sein, in gesteigertem Maß als Aneurysma bezeichnet. Risse in der Gefäßwand oder Blutablagerungen können hierbei zu einer Embolie führen.


KOMMENTAR «Angiologie»