Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Atrophie»

Atrophie: Gewebeschwund oder auch Atrophie, kann in zwei verschiedenen Formen auftreten.

Während bei einer qualitativen (einfachen) Atrophie die Verkleinerung des Volumens einzelner Gewebezellen eintritt, ist bei einer numerischen Atrophie die Abnahme der Gesamtzahl an Zellen zu beobachten. Atrophie kann sowohl lokalen Einfluss auf einzelne Organe und Gewebezonen nehmen als auch universell auftreten. Die Auswirkungen sind Funktionsstörungen der Organe bzw. deren Ausfall, allgemeine Abmagerung und Knochenschwund.

Die Pathologie nennt u.a. folgende Ursachen, die zu Aphosien führen:

Unter – und Fehlernährung, sowie deren MischformenDehydrierungsämtliche Formen von Stoffwechselstörungengestörte Blutversorgungfehlende oder defekte Innervation (Nervenleitung)Störungen der Hormonversorgungallgemeine Alterungenchemische und infektiöse Schädigungenphysikalische Schädigungen – z.B. Druckaphosie bei Prothesen und Tumoren.
Anmerkung: Die physiologische Atrophie des Thymus, die zu Beginn der Geschlechtsreife normalerweise eintritt, bezeichnet man als Involution.


KOMMENTAR «Atrophie»