Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Bakteriologie»

Bakteriologie: Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass wir in Symbiose mit Milliarden anderer Wesen leben: mit den Bakterien. Sie sind auf unserer Haut, und sie leben in unserem Körperinneren.

Bakterien sind eine sehr zahlreiche Lebensform. Viele Arten sind für uns lebenswichtig, zum Beispiel die Bakterien der Darmflora. Andere können uns den Tod bringen. Also müssen wir sie kennen, ihren Bau, ihre Lebensweise, wir müssen sie identifizieren und systematisieren. Das ist die Aufgabe der Bakteriologie, einem Teilgebiet der Mikrobiologie. Sie liefert mit den Ergebnissen ihrer Arbeit der Medizin wichtige Erkenntnisse. Bakteriologen entwickeln Impfstoffe, die Krankheiten vorbeugen, und sie entwickeln Antibiotika.

Wenn unser Immunsystem zu schwach ist, krankmachende Bakterien zu besiegen, dann helfen nur noch Antibiotika. Mittlerweile aber sind Bakterienstämme identifiziert worden, die gegen alle bekannten Antibiotika resistent sind. Neue, wirksame Antibiotika zu entwickeln, ist jetzt die Aufgabe der Bakteriologie. Denn sonst erwächst der gesamten Menschheit daraus eine tödliche Gefahr.


KOMMENTAR «Bakteriologie»