Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Bindegewebe»

Bindegewebe: Sogar bei Wissenschaftlern scheint keine Einigkeit darüber zu herrschen, was genau nun Bindegewebe ist und was nicht. Fest steht, dass es verschiedene Arten dieses Gewebes gibt, die aber immerhin alle aus eher wenigen Zellen und dafür viel Zwischenzellmasse bestehen. Das Protein Kollagen, den meisten bekannt aus der Kosmetik, ist ein wichtiger Bestandteil von Bindegewebe.

Am einfachsten ist meist die Abgrenzung gegenüber den anderen Gewebsarten: Wenn es weder Muskel-, Haut- noch Nervengewebe ist, ist es eben Bindegewebe, zu dem demnach auch Knorpel und Knochen gehören. Daraus folgt auch, dass Bindegewebe in völlig unterschiedlichen Formen auftreten kann, locker, straff, fasrig oder gallertartig,

Bindegewebe spielt als "Polstermaterial" zwischen den Organen eine wichtige schützende Rolle. Aber auch Bänder und Sehnen, die zur Bewegungsfreiheit und Stabilität des Körpers beitragen, bestehen aus Bindegewebe. Die robuste Hirnhaut und die gallertige Nabelschnur bestehen beide ebenfalls aus Bindegewebe.


KOMMENTAR «Bindegewebe»