Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Blutkreislauf»

Blutkreislauf: Der Blutkreislauf transportiert arterielles und venöses Blut durch das kardiovaskuläre System, das sich aus Herz und Gefäßsystem zusammensetzt. Der Blutkreislauf wird auf der einen Seite vom Herzen in Gang gehalten , das das Blut durch die Adern und Venen pumpt, auf der anderen Seite ist der Blutkreislauf für die Herzfunktionen unentbehrlich.

In der Medizin unterscheidet man den kleinen und den großen Blutkreislauf. Beide Kreisläufe sind so im Körper platziert, dass das Blut durch die Lungen strömen muss. Der große Blutkreislauf startet im linken Herzventrikel. Von dort wird das sauerstoffhaltige Blut in die Arorta und deren Verzweigungen gepumpt. Aus den Kapilaren strömt das Blut zurück über die Venolen und Venen in den rechten Vorhof des Herzens.

Der kleine Blutkreislauf startet im rechten Herzventrikel. Von dort wird das Blut, das wenig Sauerstoff enthält, in die Kapillaren der Lunge gepumpt und dort mit Sauerstoff angereichert. Über die Lungenvenen strömt es von dort in den linken Vorhof des Herzens und der Blutkreislauf startet von neuem.


KOMMENTAR «Blutkreislauf»