Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Bulimie»

Bulimie: Diese Essstörung ist auch als Ess-Brech-Sucht bekannt.

Die Bulimie ist ähnlich wie die Anorexie eine psychosomatische Krankheit, die vor allem bei jungen Mädchen und Frauen bis 30 Jahren auftritt. Das gestörte Essverhalten äußert sich in Form von Essanfällen und anschließendem Erbrechen, das anfangs künstlich von der Patientin herbeigeführt wird und im weiteren Verlauf der Krankheit zu einem Reflex wird.. Das Ziel der Patientin ist es, Gewichtszunahme zu verhindern. Auch der Gebrauch von Abführmitteln und dauernde Diäten bzw. Fasten sind Anzeichen für diese Essstörung.

Neben den Mangelerscheinungen aufgrund zu geringer Nährstoffaufnahme kommt es bei der Bulimie durch das häufige Erbrechen zu Schädigungen der Zähne, Reizung der Schleimhaut des Magens und der Speiseröhre, Vergrößerung der Speicheldrüse bis hin zu Herz-Rhythmus-Störungen durch den Mangel an Salzen wie Kalium. Auch die Selbstmordgefährdung ist bei Bulimie-Patientinnen höher, da unter anderem ihr Selbstwertgefühl von der negativen Wahrnehmung ihres Gewichts bzw. ihrer Figur stark beeinflusst wird. Die Behandlung erfolgt hauptsächlich durch Verhaltenstherapie.


KOMMENTAR «Bulimie»