Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Desinfektion»

Desinfektion: Desinfektion ist der Sterilisation insofern ähnlich, dass auch hier das Vorkommen von Mikroorganismen auf Oberflächen vermindert wird.

Die Desinfektion gelten allerdings weniger strikte Vorgaben. Es genügt, wenn die Mikroorganismen so weit vermindert werden, dass von 100.000 Organismen nur noch einer überlebt. Bei der Sterilisation darf nur höchstens einer von einer Million überleben.

Je nachdem was desinfiziert werden soll, Gerätschaften, Oberflächen oder auch Haut, kommen unterschiedliche Mittel zum Einsatz. Weithin bekannt ist die Desinfektion von Haut und Schleimhäuten mit jodhaltigen Präparaten.

Nicht alle zur Desinfektion eingesetzten Substanzen sind für alle Zwecke geeignet. Manche Mittel wirken gegen Bakterien, Pilze, Viren und Sporen, andere nur gegen manche dieser Organismen.

Um überhaupt gegen Sporen wirksam zu sein, müssen die meisten Desinfektionsmittel eine längere Zeit einwirken, um deren harte Hülle zu "knacken".

Von Laien werden Desinfektionsmittel oft unsachgemäß angewendet, weswegen sie im besten Fall wirkungslos sind, im schlimmsten Fall aber die Resistenzen der Mikroorganismen fördern. Vor allem im Haushalt sollten Desinfektionsmittel deswegen nur selten eingesetzt werden; das Gleich gilt für Handdesinfektionsmittel im alltäglichen Gebrauch.


KOMMENTAR «Desinfektion»