Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Ductus a. apertus»

Ductus a. apertus: Ein sich nach der Geburt nicht schließender Ductus arteriosus als angeborener Herzfehler bewirkt einen Links-rechts-Shunt mit u.U. massiver Überdurchblutung der Lunge u. Volumenbelastung des li. Ventrikels (mit exzentrischer Linksherzhypertrophie bis -insuffizienz). Symptome: Karotidenhüpfen, Pistolenschuß-, Maschinen-Geräusch. Der Gang wird operativ durchtrennt bzw. durch Durchstechungsligatur ausgeschaltet. Auch Verschluß mittels Kathetertechniken u. durch Prostaglandinsynthetasehemmer möglich. Umgekehrt dient ein plastisch-operativ angelegter künstlicher D. a. als Links-rechts-Shunt zur Verbesserung der Lungendurchblutung bei bestimmten angeborenen Herzfehlern.


KOMMENTAR «Ductus a. apertus»