Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «E. coli»

E. coli: Escherichia coli (abgekürzt. E. coli) ist ein Bakterium, das im Darm vorkommt und dort einen wichtigen Teil der Darmflora bildet. E. coli vermehrt sich sehr schnell, so dass es dadurch unerwünschte Organismen verdrängen und die Darmflora so stabil halten kann.

Gelangt das Bakterium allerdings aus dem Darm heraus in andere Körperbereiche, kann es verschiedene Infektionen auslösen. Besonders häufig kommt es zu Harnwegsinfektionen, di zwar unangenehm, aber vergleichsweise harmlos sind.

Gravierender sind Bauchfellentzündungen, zu denen es beispielsweise durch einen Blinddarmdurchbruch kommen kann, wenn Darminhalt in die Bauchhöhle gerät. Wenn sich Neugeborene während der Geburt mit E. coli angesteckt haben, können die Erreger eine Hirnhautentzündung auslösen.


KOMMENTAR «E. coli»