Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Exsikkose»

Exsikkose: Unter dem lateinischen Begriff Exsikkose versteht man in der Medizin die Austrocknung des Körpers eines lebenden Organismus.

Diese Austrocknung ist Folge eines extremen Wasserverlustes und Salzverlustes, also einer negativen Flüssigkeitsbilanz. Der Körper kann Wasser beispielsweise in Form von Schweiß verlieren. Außerdem verliert der lebende Organismus Wasser durch Durchfall. Auch ein gestörtes Durstsempfinden verbunden mit zu geringer Flüssigkeitsaufnahme führen zur Austrocknung des Körpers.

Folgende Symptome weisen auf eine Exsikkose hin: trockene Haut und trockene Schleimhäute, Krampfanfälle, Thrombosen, Gewichtsverlust und auch eine zu geringe Menge an Urin. Außerdem sind Erkrankte oftmals verwirrt. In der  Intensivmedizin unterscheidet man drei Formen der Exsikkose: die extrazelluläre Exsikkose, die intrazelluläre Exsikkose und die globale Exsikkose.


KOMMENTAR «Exsikkose»