Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Fasziotomie»

Fasziotomie: Einfach erklärt ist die Fasziotomie ein Muskelschnitt zur Entlastung des Muskelgewebes bei extremen Druck. Dieser Muskelschnitt findet operativ statt und ist eine Standartbehandlung bei ,zum Beispiel dem Kompartment-Syndrom. Bei dem Eingriff wird die Faszie, der Muskelbund, aufgeschnitten. In der heutigen Chirurgie ist der Eingriff sehr erfolgreich und mit wenig Komplikationen verbunden. Häufig wird der Eingriff auch bei einem therapieresistentes Ulcus cruris eingesetzt, hierbei handelt es sich um ein Gewülst am Bein mit offen näßender Wunde.

Bei der Operation wird die Haut über dem betroffenen Gewebe geöffnet und dadurch ein schneller Druckausgleich erzeugt. Die Wunde wird bei der Op aber nicht wieder verschlossen, sondern offen gehalten um keine erneute Druckzunahme zu risikieren. Erst nach endgültiger Heilung kann die Faszie wieder durch verzögerte Wundschließung geschlossen werden.


KOMMENTAR «Fasziotomie»