Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Fötus»

Fötus: Im Rahmen der vorgeburtlichen Entwicklung versteht man unter einem Fötus (auch Fetus) den Embryo ab etwa der neunten Schwangerschaftswoche mit schon ausgebildeten inneren Organen bis zur Entbindung. Das medizinische Fachgebiet Embryologie beinhaltet die Erforschung der einzelnen Entwicklungsschritte des Fötus im Mutterleib.

Das Kreislaufsystem eines Fötus funktioniert anders als beim geborenen Kind, da die Lungen ungenutzt sind und er über Nabelschnur und Plazenta genährt wird. Schon ab der 12. Woche der Schwangerschaft hat der Fötus die Gestalt eines kleinen Menschen, der sich schon reflexartig bewegt. Nervensystem, Gehirnverbindungen und Verdauungssystem bilden sich schrittweise um die 18.Woche.

Erste Erfahrungen kann der Fötus ab der 20. Woche speichern, um die 25. Woche ist er in der Lage, Geräusche innen und außen sowie die Stimme der Mutter zu hören. Mit der 28. Woche ist die Lunge so weit intakt, so dass er als Frühgeburt überleben kann. Bis zur 32. Woche ist die Entwicklung beendet und folgend bis zur Geburt in der 38.Woche wächst er, wird schwerer, sinkt tiefer und nimmt die Geburtslage ein.


KOMMENTAR «Fötus»