Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Hypnotika»

Hypnotika: Hypnotika, im allgemeinen Sprachgebrauch als Schlafmittel bekannt, sind auf pflanzlichen Wirkstoffen basierende oder synthetisch hergestellte Mittel, die bei Schlafstörungen eingesetzt werden und die in ihrer Wirkung variieren. Schlafmittel auf pflanzlicher Basis besitzen in der Regel eine schwächere Wirkung und werden vor allem bei Einschlafproblemen verschrieben, da sie eine beruhigende Wirkung entfalten. Durchschlafprobleme müssen in der Regel mit synthetisch hergestellten Mitteln behandelt werden, von denen viele jedoch die Gefahr von Nebenwirkungen oder auch eine Suchtgefahr in sich bergen. Auf Grund dieser Probleme ist die Einnahme von synthetischen Hypnotika nur nach Absprache mit einem Arzt möglich.

Schlafmittel sind eng verwandt mit den Beruhigungs- und Betäubungsmitteln und werden dementsprechend auch in der Anästhesie eingesetzt. So eignen sie sich besonders dann, wenn keine vollständige Narkose für die Behandlung notwendig ist. Hierbei werden in der Regel Hypnotika verwendet, die eine sehr begrenzte Wirkungszeit besitzen.


KOMMENTAR «Hypnotika»