Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Menstruation»

Menstruation: Die Menstruation bezeichnet die Regelblutung der Frau. Sie ist als Folge des Hormonentzugs während des normalen Zyklus zu verstehen und zeigt an, dass keine Befruchtung und darauf folgende Schwangerschaft stattgefunden hat. Die erste Menstruation einer Frau wird als Menarche bezeichnet und tritt im Durchschnitt mit dem 12. Lebensjahr ein. Ein regelmäßiger Zyklus dauert ca. 28 Tage und beginnt mit der Menstruation, die 3-4 Tage anhält. Dabei wird ein Teil der Schleimhaut der Gebärmutter abgestoßen, weshalb es zu der Blutung kommt. Danach reift eine neue Eizelle in den Eierstöcken an und wird am 13. Tag des Zyklus, dem Eisprung, freigesetzt und kann nun durch ein Spermium befruchtet werden. Geschieht dies nicht, wandert die Eizelle in die Gebärmutter weiter und wird dort am 1. Tag des nächsten Zyklus mit der einsetzenden Menstruation ausgeschieden. Ist die Menstruation außergewöhnlich stark oder schwach oder falls sie länger ausbleibt oder schon nach kurzer Zeit wieder auftritt, sollte ein Frauenarzt aus der Gynäkologie aufgesucht werden.


KOMMENTAR «Menstruation»