Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Orchitis»

Orchitis: Hoden-Infektion, meist ausgelöst durch Viren, seltener durch Bakterien. Eine Orchitis tritt häufig als Sekundärinfektion bei Infektionskrankheiten wie z. B. Mumps, dem Pfeiffer’schen Drüsenfieber oder Herpes Zoster auf, wenn die Viren über die Blutbahn in die Hoden gelangen. Die Mumpsorchitis kann als Begleiterscheinung einer Mumpsinfektion bei erwachsenen Männern zur Unfruchtbarkeit führen.

Meist ist von einer Hoden-Infektion nur ein Hoden betroffen, der durch die Infektion anschwillt und sehr berührungsempfindlich wird. Neben der Behandlung der Symptome durch Schmerzmitteln und Kühlung, ggf. auch ein Suspensorium, wird die zugrunde liegende Infektion je nach Erreger therapiert. Das geschieht bei bakteriellen Entzündungen durch Antibiotika, bei viralen Entzündungen kann unter anderem Kortison eingesetzt werden. Gerade bei der Mumpsorchitis ist eine Impfung zur Vorbeugung empfehlenswert.


KOMMENTAR «Orchitis»