Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Orthopädie»

Orthopädie: Die Orthopädie ist ein Teilgebiete der menschlichen Medizin, der so genannten Humanmedizin. Sie beschäftigt sich mit dem menschlichen Bewegungsapparat, seinen Funktionsweisen und Störungen. Dabei arbeitet sie eng mit der Physiotherapie zusammen. Die Physiologie des menschlichen Bewegungsapparats ist komplex. Verschiedenste Störungen können aus den unterschiedlichsten Ursachen auftreten. Zu den häufigsten Beschwerden gehören Arthorosen, die aus Ablagerungen am Knochen oder Knorpel oder in Gelenken resultieren. Häufig entstehen sie durch einen Überschuss an Harnstoffen im Blut, haben also Ursachen, die die Allgemeinmedizin behandeln muss. Orthopädische Störungen können aber auch in Folge von Unfällen und Verletzungen hervorgerufen werden. Nicht selten liegt dabei die eigentliche Ursache bereits viele Jahre zurück. Sehr häufig sind Fehlbelastungen, die im Bewegungsapparat zu Versteifungen und Verspannungen führen können. Sie verursachen oft Beschwerden an einer entfernten Körperstelle, die der Laie nicht unmittelbar mit dem eigentlichen Problem assoziiert. Hier ist es die Aufgabe von Orthopäden, Ursachen und Auswirkungen aufzuspüren und zu therapieren.


KOMMENTAR «Orthopädie»