Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Otopexie»

Otopexie: Die Otopexie ist eine operative Methode zur Anlegung der Ohrmuschel. Das Abstehen der Ohren ist im Normalfall kein Grund zu einem zwingenden chirugischen Eingriff. Die sogenannten Segelohren an zu legen ist mehr ein Eingriff um den Normzustand wiederherzustellen.

Häufig ist aber ein solches abnormes Abstehen der Ohrmuschel für die Menschen mit großen psychologischen Problemen verbunden. Vielen Menschen nehmen deshalb die Medizin zur Hilfe um Spott und Hohn von ihrer Umgebung zu umgehen.

Das Anlegen der Ohren findet durch einen HNO-Arzt statt. Die Chirurgie hat für diesen Eingriff verschiedene Methoden. Die drei häufigsten Methoden sind die Nahttechnik, Schnitt-Nahttechnik und die Ritztechnik. Bei dem Eingriffen kommt es zu kaum Komplikationen.


KOMMENTAR «Otopexie»