Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Pathogenese»

Pathogenese: Pathogenese ist eine Beschreibung der Entstehung einer Krankheit. In der Medizin, wird die Pathogenese als die Entstehung einer psychischen und auch einer physischen Erkrankung bezeichnet. Das Synonym für die Pathogenese bezeichnet man in der Medizin auch als Leidensentstehung. Ebenfalls kann in der Pathologie, die Pathogenese als die Entstehungsweise von Krankheiten bezeichnet werden beziehungsweise den krankhaften allgemeinen Prozess bis hin zum Ausbruch der Krankheit.

Sprechen die Experten von der Pathogenese in der Medizin, so wird immer vom gesamten Prozess, also vom zeitlichen gesamten Verlauf der Entstehung der Krankheit gesprochen und zwar mit allen ihren zahlreichen Facetten. Im Grunde genommen handelt es sich bei der Pathogenese auch um lokale Gewebeeinschmelzungen, nur um ein Beispiel zu nennen. Unterschieden wird die Pathogenese in zwei unterschiedliche Bereiche, die wiederum als kausale Pathogenese und in die formale Pathogenese bezeichnet werden.

Die kausale Pathogenese beschreibt die Frage, nach dem Warum oder warum die Krankheit überhaupt zur Entstehung kommen konnte. Dieser Bereich umfasst alle endogenen und exogenen Ursachen, wobei hier auch die Lebensbedingungen eine wesentliche Rolle spielen dürften.
Die formale Pathogenese umfasst das Gebiet der Entstehung beziehungsweise, wie die Krankheit entstehen konnte.


KOMMENTAR «Pathogenese»